Kategorie: Essays, Reportagen

Borges lesen (kurz)

Borges lesen (kurz)

Die Beiträge von Fried, Paz und Yourcenar haben mir Borges nicht näher gebracht, als er mir zuvor schon war, Borges‘ „Autobiographischer Essay“ schon, aber den … weiterlesen
09/01/2014von – 267 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen BBiografien, ErinnerungenEssays, ReportagenJänner 2014KurzkritikenRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Biografien & Erinnerungen von A–ZEssays & Reportagen von A–Z
Roiphe, Katie: Messy Lives

Roiphe, Katie: Messy Lives

„Sind wir wirklich glücklicher oder machen wir eben einfach nur Yoga oder Pilates, kümmern uns zu sehr um die Hausaufgaben unserer Kinder und ,arbeiten‘ an … weiterlesen
25/11/2013von – 375 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen REssays, ReportagenNeue ArtikelRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Essays & Reportagen von A–Z
Albath, Maike: Rom, Träume

Albath, Maike: Rom, Träume

Albaths Buch geht über anschauliche Kurz-Biografien (von Moravia, Gadda, Pasolini, Flaiano und Morante) mit erhellenden Interviews und prägnanten Einführungen in die wesentlichen Werke hinaus, es … weiterlesen
18/10/2013von – 503 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Alles andereAutorInnen AEssays, ReportagenNeue ArtikelRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Essays & Reportagen von A–Z
Fürnhammer/Mayr: Tschocherl Report

Fürnhammer/Mayr: Tschocherl Report

Ein fein gemachtes Buch mit stimmungsvollen Reportagen. Ich persönlich kann jetzt zwar nicht behaupten, dass ich diese oder andere Tschocherln mit ihren alkoholseligen Gästen unbedingt … weiterlesen
11/10/2013von – 539 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen FAutorInnen M„Bilderbücher“Essays, ReportagenNeue ArtikelRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Bilderbücher von A–ZEssays & Reportagen von A–Z
Wolf, Armin: Wozu brauchen wir Journalisten?

Wolf, Armin: Wozu brauchen wir Journalisten?

Was ist qualitätsvoller Journalismus und wer macht ihn auf welche Art und Weise? – Der beliebte österreichische TV-Moderator Armin Wolf gibt in Vorlesungen und Reden … weiterlesen
06/03/2013von – 2.784 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen WEssays, ReportagenJournalismus ist (nicht) totNeue ArtikelRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Essays & Reportagen von A–Z
D‘Agata/Fingal: Das kurze Leben der Fakten

D‘Agata/Fingal: Das kurze Leben der Fakten

In letzter Konsequenz geht es in diesem außergewöhnlichen Buch um die große Frage, ob sich „die Welt“ mit Worten „wirklich“ beschreiben lässt. Eine kleinere Frage … weiterlesen
04/03/2013von – 628 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen DAutorInnen FEssays, ReportagenJournalismus ist (nicht) totNeue ArtikelRezensionenSachbücher
Rezensionen (alphabetisch): Essays & Reportagen von A–Z
Mitgutsch, Anna: Die Grenzen der Sprache

Mitgutsch, Anna: Die Grenzen der Sprache

Für Menschen, die Sprache „einfach so“ benutzen, mag es verunsichernd sein, dass deren Möglichkeiten begrenzt sind. – Der Gegenstand von Mitgutsch‘ Überlegungen ist das, was … weiterlesen
15/02/2013von – 667 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen MEssays, ReportagenNeue ArtikelRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Essays & Reportagen von A–Z
Lippegaus, Karl: Die Stille im Kopf

Lippegaus, Karl: Die Stille im Kopf

Der Journalist Karl Lippegaus fragt Musiker nicht, wie es ihnen geht und was sie vom Leben oder von der Politik halten, sondern er spricht mit … weiterlesen
02/02/2013von – 6.541 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1975-1999AutorInnen LEssays, ReportagenKunst, KulturNeue ArtikelRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Sachbücher Kunst & Kultur von A–ZEssays & Reportagen von A–Z
Sullivan, J. J.: Pulphead

Sullivan, J. J.: Pulphead

Eine Ausnahme! Normalerweise besprechen wir hier ja nur Bücher, die wir von vorne bis hinten durchgelesen haben. Aber was soll an diesem Buch – nach … weiterlesen
28/09/2012von – 1.061 Views – 2 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen SEssays, ReportagenJournalismus ist (nicht) totNeue ArtikelRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Essays & Reportagen von A–Z
Dönhoff, Marion: Zeichen der Zeit

Dönhoff, Marion: Zeichen der Zeit

Mit diesem Lesebuch bekommt man nicht nur einen Ausschnitt aus dem journalistischen Werk von Marion Gräfin Dönhoff geboten, sondern auch einen Überblick über das Geschehen … weiterlesen
25/07/2012von – 512 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen DBiografien, ErinnerungenEssays, ReportagenJournalismus ist (nicht) totRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Biografien & Erinnerungen von A–ZEssays & Reportagen von A–Z