Archiv

Das ist das Archiv des Online-Literaturmagazins Eselsohren (2007–2013).

Zufällig

Auf der Eselsohren-Startseite finden Sie zufällig (bei jedem Seitenaufruf neu) ausgewählte Rezensionen (– über die Menüs oben können Sie sich diese alphabetisch sowie nach Kategorien, Ländern, AutorInnen und Verlagen geordnet ausgeben lassen).

Romane & Erzählungen

Andersch, Alfred: Der Vater eines Mörders

Andersch, Alfred: Der Vater eines Mörders

Ohne den Hintergrund zu kennen, könnte man “Der Vater eines Mörders” auch als Erzählung über Mobbing lesen. Konkret wird hier ein Schüler im Jahre 1928 vom Direktor eines Gymnasiums vor versammelter Klasse eine Stunde lang fertiggemacht.

11/12/2007von 726 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Villalobos, Juan Pablo: Fiesta in der Räuberhöhle

Villalobos, Juan Pablo: Fiesta in der Räuberhöhle

Ein nettes Buch mit einer an sich guten Idee, die für mich aber nicht aufgeht. Es geht um die mexikanische Drogenmafia.

11/03/2011von 1.164 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Laufer, Anke: Die Irritation

Laufer, Anke: Die Irritation

„Lesen ist Abenteuer im Kopf“ lautete einmal ein Slogan, der die Lesekultur ankurbeln sollte. Wenn dieser Slogan auf ein Buch zutrifft, dann auf dieses.

27/06/2012von 1.031 Views – 1 Kommentar weiterlesen →

Krimis & Thriller

Cotterill, Colin: Totentanz für Dr. Siri

Cotterill, Colin: Totentanz für Dr. Siri

Hier wird Wissen, Politik, Weisheit und Herzensbildung mit leichter Hand in spannenden Geschichten dargereicht.

09/07/2010von 1.056 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Brown, Graham: Black Rain

Brown, Graham: Black Rain

Wenn man bedenkt, dass in den USA immer mehr Menschen die Evolutionstheorie anzweifeln, ist es schon ein Erfolg, dass ein Belletristikautor sich überhaupt noch mit Naturwissenschaft beschäftigt.

17/10/2011von 744 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Asher, Jay: Tote Mädchen lügen nicht

Asher, Jay: Tote Mädchen lügen nicht

Während man dieses Buch liest, vermisst man nicht einmal Facebook.

04/08/2010von 741 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Sachbücher

Giacobbe, Giulio C. : Wie Sie Ihre Hirnwichserei abstellen …

Giacobbe, Giulio C. : Wie Sie Ihre Hirnwichserei abstellen …

Ein Gedanke, der keine Handlung nach sich zieht, ist Hirnwichserei.

02/07/2007von 553 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Akstinat, Simon: Bibel vs. Koran

Akstinat, Simon: Bibel vs. Koran

Soll ich mich nun an „Lasse dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit dem Guten“ oder an „Wer seinem Sohn keine Schläge geben will, liebt ihn nicht“ halten?

15/02/2011von 1.736 Views – 1 Kommentar weiterlesen →
Orsenna, Érik: Weiße Plantagen

Orsenna, Érik: Weiße Plantagen

Was geschieht mit oder wegen der Baumwolle in Afrika, den USA, in Brasilien, Ägypten, Usbekistan, China und Frankreich? Auch Menschen, die keine Liebe zu Baumwolle in sich hegen, können mit diesem Buch eine faszinierende Weltreise unternehmen. „Wenn Sie mehr über die Weichheit oder besser über die rauen Kulissen der Weichheit wissen wollen, machen Sie sich auf den Weg und treten Sie dicht an den ,Wolle tragenden Baum‘ heraun. Und spitzen Sie die Ohren.“

17/06/2009von 495 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Kinder- & Jugendbücher

Laudan, Andreas: Das Geflecht

Laudan, Andreas: Das Geflecht

Da der Verlag diesen Jugendroman fälschlicherweise als Thriller bewirbt (das Cover lässt einen Mysterythriller vermuten), ist es ein leider glatter Fehlkauf geworden.

14/05/2012von 533 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Jinks, Catherine: Blutsbande

Jinks, Catherine: Blutsbande

„Blutsbande“ ist leider keine Vampir-Roman-Satire.

17/03/2010von 541 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Hohlbein, Wolfgang (Hrsg.): Fantastische Kreaturen

Hohlbein, Wolfgang (Hrsg.): Fantastische Kreaturen

In diesem Buch gibt es 14 lustige, spannende, traurige oder auch schöne Geschichten. Mir hat es auch gefallen, dass jeder Autor eine andere Schreibweise hat.

10/09/2009von 1.079 Views – 3 Kommentare weiterlesen →

Alles andere

Hens, Gregor: Nikotin

Hens, Gregor: Nikotin

Hier findet man weder Anekdoten noch eine Anleitung zum Abgewöhnen noch eine Bestätigung dafür, dass andere dies auch nicht schaffen. „Nikotin“ ist ein Buch über autonomes Handeln.

14/03/2011von 789 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Kehrer/Nones: Teufelswand

Kehrer/Nones: Teufelswand

„Ein schönes Buch“, findet Eva Schuster, „ich konnte mitfühlen, nachvollziehen und verstehen“.

17/06/2010von 563 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Leidenfrost, Martin: Die Welt hinter Wien

Leidenfrost, Martin: Die Welt hinter Wien

Näher wird man der für viele wohl abstrakten Region Centrope kaum kommen – es sei denn, man fährt selbst hin.

27/02/2008von 605 Views – 0 Kommentare weiterlesen →