Zufällig

Auf der Eselsohren-Startseite finden Sie zufällig (bei jedem Seitenaufruf neu) ausgewählte Rezensionen (– über die Menüs oben können Sie sich diese alphabetisch sowie nach Kategorien, Ländern, AutorInnen und Verlagen geordnet ausgeben lassen).

Romane & Erzählungen

Camilleri, Andrea: Der zerbrochene Himmel

Camilleri, Andrea: Der zerbrochene Himmel

Der sechsjährige Michilino wird – außer von seinen Verwandten – von nahezu jedem und jeder in seiner Umgebung sexuell missbraucht, versteht aber laut Camilleri nicht, was ihm da angetan wird. – Das ist für mich ein etwas lang geratener Altherren-Witz, den ich auch noch abstoßend finde.

26/06/2007von 479 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Kaschnitz, Marie Luise: Steht noch dahin

Kaschnitz, Marie Luise: Steht noch dahin

Glasklare Gedanken hat Marie Luise Kaschnitz in diesen 1970 erschienenen Prosagedichten verarbeitet, welche Schrecken ausmalen, die Bestand gehabt haben oder zu einem kleinen Teil auch nicht mehr aktuell sind.

09/05/2008von 1.095 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Faulkner, William: Eine Rose für Emily

Faulkner, William: Eine Rose für Emily

Diese Erzählungen eignen sich als Lektüre für unterwegs und sind es zugleich wert, ins Regal gestellt und immer wieder gelesen zu werden.

22/08/2012von 630 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Krimis & Thriller

Holtei, Christa: Skandal in Olympia

Holtei, Christa: Skandal in Olympia

Eine gut geschriebene Geschichte zum Mitraten, selber Lesen und Vorlesen. Und man erhält viel Informationen über das alte Griechenland.

30/06/2008von 584 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Fossum, Karin: Wer anders liebt

Fossum, Karin: Wer anders liebt

Karin Fossums Roman ist durchaus intelligent aufgebaut. Die Autorin wirft spannende Fragestellungen auf, die einer simplifizierenden Gut–Böse-Konstruktion die Basis entziehen.

23/07/2008von 625 Views – 2 Kommentare weiterlesen →
Moody, David: Im Wahn

Moody, David: Im Wahn

Hilfe! Der Mann dort drüben schaut mich an, als hätte er eine Heidenangst vor mir!!

07/09/2009von 581 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Sachbücher

Dobretsberger, Christine: Geschichten, die die Schule schreibt

Dobretsberger, Christine: Geschichten, die die Schule schreibt

Ich wollte mit meinen Vorurteilen gegenüber LehrerInnen aufräumen. Es ist mir nicht gelungen.

08/02/2011von 9.093 Views – 5 Kommentare weiterlesen →
Kingsolver, Barbara: Willkommen in Kilanga

Kingsolver, Barbara: Willkommen in Kilanga

Eine sozial und moralisch engagierte Geschichte in lyrischer Prosa, deren Handlung abwechselnd von den fünf Frauen erzählt wird.

22/08/2007von 535 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Bose, Buddhadeva: Das Mädchen meines Herzens

Bose, Buddhadeva: Das Mädchen meines Herzens

Ebenso eigentümliche wie allgemein gültige Liebesgeschichten, in einer poetischen, aber nicht blumigen Sprache wiedergegeben.

18/02/2011von 610 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Kinder- & Jugendbücher

Langen/Gerhmann: „Ritter Wüterich und Drache Borste“

Langen/Gerhmann: „Ritter Wüterich und Drache Borste“

Als der Prinz am Abend von seinen sich sorgenden Eltern am Burgtor empfangen wird, ist allen klar, dass dies nicht sein letztes echtes Abenteuer gewesen sein kann. Noch dazu, wo draußen im finsteren Wald ein Freund auf ihn wartet, das Drachenkind Borste. Es kann also gut sein, dass Annette Langen (die Hase-„Felix“-Erfinderin) ein paar weitere Wüterich-Bücher schreiben wird. Die Geschichte von diesem Band ist jedenfalls ebenso entzückend wie die Illustrationen von Katja Gerhmann.

20/04/2013von 458 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Endl, Thomas: Wenn die Trubeljule kommt

Endl, Thomas: Wenn die Trubeljule kommt

Kurzweilige Gute-Nacht-Reisen nach Ambras, London, Hellbrunn, Prag, München, Versailles und Venedig – informativ und die Phantasie anregend. (Vorerst nur als E-Book für den Kindle.)

20/05/2013von 733 Views – 1 Kommentar weiterlesen →
Doyle, Roddy: Wildnis

Doyle, Roddy: Wildnis

„Wildnis“ ist weit mehr als ein Abenteuerroman für Jugendliche.

25/02/2010von 1.365 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Alles andere

Young, Thomas W.: Freeze – Gefangen im Eis

Young, Thomas W.: Freeze – Gefangen im Eis

Eine linear erzählte Geschichte, die keine Hochspannung bietet und ohne Ortswechsel, Zeitsprünge und überraschende Wendungen auskommt. Da auch die Anzahl der Figuren nicht ausufert, sind die Ansprüche an den Leser überschaubar.

10/02/2012von 541 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Smith, Susan Arnout: Todessaat

Smith, Susan Arnout: Todessaat

Dieses Buch als Thriller zu bewerben ist in etwa so seriös, wie die Abenteuer der Schlümpfe als Horrorfilm anzupreisen.


27/06/2011von 1.138 Views – 2 Kommentare weiterlesen →
Aktuelle Besteller (6.4.)

Aktuelle Besteller (6.4.)

Ein modernes spirituelles Abenteuer, in dem ein Mann mit seinen Zweifeln ringt und seine Ängste überwindet, wurde letzte Woche gerne gekauft. Schließlich heißt der Autor auch Paulo Coelho.

06/04/2011von 948 Views – 2 Kommentare weiterlesen →