Zufällig

Auf der Eselsohren-Startseite finden Sie zufällig (bei jedem Seitenaufruf neu) ausgewählte Rezensionen (– über die Menüs oben können Sie sich diese alphabetisch sowie nach Kategorien, Ländern, AutorInnen und Verlagen geordnet ausgeben lassen).

Romane & Erzählungen

DBC Pierre: Jesus von Texas

DBC Pierre: Jesus von Texas

Nicht von den hysterischen Klappentexten abschrecken lassen („Die böseste und beste Satire auf Amerika“, „Raffinierter und treffsicherer als Michael Moore“ etc.). Ich glaube, dergleichen stand nicht in der Absicht von DBC Pierre.

22/05/2007von 1.058 Views – 2 Kommentare weiterlesen →
Bolaño, Roberto: Chilenisches Nachtstück

Bolaño, Roberto: Chilenisches Nachtstück

Warum mir dieses Buch nicht gefallen hat und warum ich kein Matussek bin.

28/06/2010von 695 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Widmer, Urs: Ein Leben als Zwerg

Widmer, Urs: Ein Leben als Zwerg

Auf so was kommt ja nur der vor zwei Tagen 70 Jahre alt gewordene Urs Widmer!

23/05/2007von 802 Views – 1 Kommentar weiterlesen →

Krimis & Thriller

Axl Sund, Erik: Krähenmädchen

Axl Sund, Erik: Krähenmädchen

Der Psychothriller ist zwar voll von entsetzlichen Grausamkeiten, beschreibt die Gräueltaten oft schon zu detailliert – vor allem in Bezug auf das sehr heikle Thema „Kindesmissbrauch“ –, fesselt aber dafür von der ersten bis zur letzten Seite.

13/08/2014von 352 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Klinger, Christian: Winzertod

Klinger, Christian: Winzertod

Ich könnte nicht sagen, ob mir Marco Martin sympathisch ist oder nicht, dafür ist er mir zu skizzenhaft. Aber er hat gewiss das Zeug zu einer sich noch entwickelnden Serienfigur. Sein erster großer Fall gemahnt an beschaulich-britische (oder gemütlich-wienerische) Whodunits.

13/06/2012von 624 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Claassen, Utz: Atomblut

Claassen, Utz: Atomblut

Wird unser Wirtschaftssystem tatsächlich von Hollywood-Film-Bösewichten beherrscht? Und müssen wir uns das allen Ernstes von einem Wirtschaftsexperten sagen lassen?

27/04/2012von 601 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Sachbücher

Eggers, Dave: Zeitoun

Eggers, Dave: Zeitoun

Ein bemerkenswertes Buch über die negativen Folgen von Anti-Terrorgesetzen für unschuldig Verdächtigte (und über den Hurrikan Katrina).

11/05/2011von 729 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Tsokos, Michael: Dem Tod auf der Spur

Tsokos, Michael: Dem Tod auf der Spur

Gegen die weitverbreiteten Klischees der schicken hochtechnisierten Untersuchungsverfahren, der schummrigen, einsam gelegenen Sezier-Keller, der seltsamen Menschen, die da diesen seltsamen Beruf ausüben und dabei so was von genial aufgrund minimalistischer Spuren die komplexesten Verbrechen aufklären – allein und unverstanden natürlich – wendet sich der Rechtsmediziner Michael Tsokos mit seinem Buch.

02/05/2009von 605 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Leidenfrost, Martin: Die Welt hinter Wien

Leidenfrost, Martin: Die Welt hinter Wien

Näher wird man der für viele wohl abstrakten Region Centrope kaum kommen – es sei denn, man fährt selbst hin.

27/02/2008von 595 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Kinder- & Jugendbücher

Green/Levithan: Will & Will

Green/Levithan: Will & Will

Das Bemerkenswerteste an „Will & Will“ ist für mich, dass in einem Jugendbuch Homosexualität thematisiert wird, was in Büchern für Erwachsene so gut wie gar nicht geschieht, und wenn, dann unter dem randständigen Label „Gay“.

25/04/2012von 2.267 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Stein-Fischer, Evelyne: Mit dem ersten Schlag

Stein-Fischer, Evelyne: Mit dem ersten Schlag

Die Botschaft (an von ihren Freunden Geprügelte) sind klar: Lass dir helfen. Und werde es nicht leid, deine Hilfe anzubieten.

16/09/2010von 1.330 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Puchner, Willy: „ABC der fabelhaften Prinzessinnen“

Puchner, Willy: „ABC der fabelhaften Prinzessinnen“

Dies ist sicher ein Buch, das man unter die Bildbände im Wohnzimmer einreihen und immer wieder hervorholen wird. Kinder werden es später ihren Kindern zeigen und immer noch selbst eine Freude daran haben.

19/04/2013von 781 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Alles andere

Sandstrak, Pelle: Herr Tourette und ich

Sandstrak, Pelle: Herr Tourette und ich

Intensiv, subjektiv und schonungslos beschreibt Sandstrak den Alltag eines Touretters von Kindheit an.

21/01/2010von 725 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Reisehits & Die Reise meines Lebens

Reisehits & Die Reise meines Lebens

„Wir machen schöne Bücher“, sagen die Leute vom Corso-Verlag, und das kann man nur bestätigen. Sowohl „Reisehits“ als auch „Die Reise meines Lebens“ blättert man mit Genuss durch und bleibt gerne bei einzelnen Beiträgen hängen.

21/03/2011von 537 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Tripp, Ben: Infektion

Tripp, Ben: Infektion

Vom langatmigen Anfang abgesehen, liegt das Buch im guten Durchschnitt. Auch wenn es keine grundlegenden Neuerungen gibt, so hält das Ende doch eine gelungene Überraschung bereit.

31/10/2011von 795 Views – 0 Kommentare weiterlesen →