Impressum

Verantwortlich für den Inhalt
Medieninhaber: Werner Schuster
Wohnort, Sitz: 1050 Wien
Unternehmensgegenstand: Ankündigungsunternehmen
Blattlinie: Online-Büchermagazin mit Rezensionen sowie News und Storys aus der Welt der Literatur
werner.schusterATeselsohren.at

Sämtliche Texte © Werner Schuster – außer wo gesondert vermerkt.

Amazon-Partnerschaft
Werner Schuster ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.

Google Analytics
Bitte beachten Sie, dass auf dieser Internetseite zur Aufzeichnung von Statistiken das System Google Analytics verwendet wird. Dazu wird Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt Ihres Besuches sowie die aufgerufenen Seiten auf den Servern von Google (in den USA) gespeichert.

Haftungsausschuss

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.
Als Diensteanbieter sind wir für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem österreichischen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


1 Kommentar zu "Impressum"

Trackback | Kommentar RSS Feed

  1. Ghila Pan sagt:

    Sehr geehrter Herr Schuster,

    hoffe, eine kleine Eule stößt hier auf einen weltoffenen Geist… suche Menschen, die einer unbekannten Autorin eine Chanche geben, ihr Buch lesen und rezensieren..

    ***

    Ghila Pan: Das Eulenrätsel

    Das Eulenrätsel ist ein Fantasy-Roman – und ist es nicht. Zwischen den Zeilen tut sich noch anderes auf als eine irreale Welt mit imaginären Gestalten.

    Das Eulenrätsel ist ein Experiment.

    Es ist ein Lied, eine freche, freie Improvisation über eine der fantasievollsten Symphonien unserer Zeit.

    Es ist Nachhall und Neuschöpfung, oder einfach verliebtes Lachen.

    Es ist ‚unschuldig’; man darf darüber nachdenken was mit diesem Adjektiv gemeint ist.

    Es ist eine Antwort. Mögen sie diejenigen vernehmen, welche die passende Frage gestellt haben.

    ****************************************

    Was ist wirklich ‚wirklich‘?

    Diese Frage stellen sich auch Lisa und Alwin Richard. Eigentlich wollen die beiden einen entspannten Urlaub auf Hawaii verbringen. Doch plötzlich befindet sich Lisa, die einen unveröffentlichten Roman geschrieben hat, wieder mitten in ihrem Buch – und an seinem Schauplatz, den schottischen Highlands. Ihre Romanfiguren gehen ihr nicht mehr aus dem Kopf und beginnen ihr Leben maßgeblich zu beeinflussen, bis Lisa und ihr Mann in ein gefährliches Abenteuer geraten.

    Aber Lisa ist keine gewöhnliche Frau. Sie kann sich drehen und Flügel wachsen lassen.

    Auch ahnen vorerst weder Elester Claw, die Flohspinne Tarantilli, noch der BMS- (Bird-Message-Spatz) Posi, dass ihre Verbannung gemeinsam mit weiteren Romanfiguren Lisas in ein ‚Nichtiges Reich‘ – irgendwo über den Wolken Schottlands – ein Ende haben soll.

    Nicht nur für Eulalia Birdwitch, die in ständiger Angst vor dem Tod lebt, wäre der Blick in seelische Abgründe und Welten monströser Wesen ein anderer gewesen, hätte sie etwas mehr gewusst…

    ****************************************

    Zur Entstehungsgeschichte dieses Romans:

    Im Dezember 2003 hatte ich einen Traum, der mich seltsam beglückte. Drei Monate später gab es neunhundert handgeschriebene Seiten mehr auf dieser Welt, zwei Jahre später eine gebundene Einzelausgabe. Dieses erste Buch habe ich nie kostenpflichtig veröffentlicht. Jedoch nahm ich dadurch eine Tätigkeit wieder auf, die ich als Mädchen und Teenager so geliebt hatte und widmete mich seit 2004 vermehrt dem Schreiben.

    2010 begann ich an dem vorliegenden Roman zu arbeiten.

    Handlung, Namen und Figuren dieser Geschichte sind frei erfunden.

    ****************************

    http://www.amazon.de/gp/product/B00OHIAMHW

    ISBN-13 978–3–7380–0476–2 (epup und PDF)

    *******************

    Mit freundlichen Grüßen,

    Ghila Pan

    http://www.wattpad.com/61121647-my-long-distance-daddy-cation-miranda-balu%27

Schreiben Sie doch einen Kommentar