AutorInnen-Archiv: Werner

Werner Schuster
Journalist (siehe auch ausgewählte journalistische Arbeiten)
ab 90 – „Presse“-Kultur
ab 92 – „Kurier“-Kultur
seit 95 freiberuflich; derzeit u.a. Ressortleiter Kulturjournal bei inwien.

rss feed Facebook

12/02/13: Immer wieder, immer wieder, …

12/02/13: Immer wieder, immer wieder, …

Erhielt gestern Nacht eine Mail von einem österreichischen Autor. Er habe sich die Eselsohren angesehen und festgestellt, dass österreichische Autorinnen und Autoren mehr als stiefmütterlich … weiterlesen
12/02/2013von – 245 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Journal
12/02/13: Schöne Absage

12/02/13: Schöne Absage

Die gecancelte Veranstaltung fand irgendwie doch statt. Und es war sehr fein. Bleibt die Frage: Sex sells doch, doesn‘t it? … weiterlesen
12/02/2013von – 226 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Journal
Serge, Victor: Die große Ernüchterung

Serge, Victor: Die große Ernüchterung

Wer immer noch große Stücke auf Stalin hält, sollte dieses Buch lesen. Und wer wissen möchte, wie es ist, unter einer Angst- und Schreckensherrschaft zu … weiterlesen
10/02/2013von – 535 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1900-1949AutorInnen SKrieg im LebenNazis & CoNeue ArtikelRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z

09/02/13: Minutiös

Ist das sein Ernst? Joey Goebel fängt seinen neuen Roman, „Ich gegen Osborne“, mit 7.47 (Uhr) an, zwei Seiten später ist es 7.49 Uhr, das … weiterlesen
09/02/2013von – 240 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Journal

08/02/13: Der vorletzte Schliff

19.30 Uhr: Mich unterstützt ja die IG AutorInnen nicht bei meinen Bemühungen, einen Lyrik-Abend zu veranstalten. (Man weigert sich, meine Einladung an die AutorInnen weiterzuleiten, … weiterlesen
08/02/2013von – 238 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Journal
Demokratie?

Demokratie?

Ist Demokratie so beschaffen, wie Slavoj Žižek meint: „Die Machthabenden tun höflich so, als hätten sie nicht wirklich die Macht, und bitten uns, frei zu … weiterlesen

06/02/13: Nachträge

Ein Journal ist ja – zumindest wie es hier gedacht ist – an sich ein Tage- oder Notizbuch. Nu, der letzte Eintrag ist vom 19. … weiterlesen
06/02/2013von – 260 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Journal
Botsky, Katarina: In den Finsternissen

Botsky, Katarina: In den Finsternissen

Dies ist kein Buch für Menschen, die zur Erbauung oder Unterhaltung lesen. Es trägt nicht nur den Titel „In den Finsternissen“, die Novellen handeln auch … weiterlesen
06/02/2013von – 832 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): 1900-1949AutorInnen BNeue ArtikelRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Döhring, Jana: Stasiratte

Döhring, Jana: Stasiratte

Inoffizielle Mitarbeiter (IM) der Stasi waren nicht grundsätzlich systemkonforme Menschen, die kein Problem damit hatten, ihre Umgebung zu bespitzeln. Das Buch „Stasiratte“ räumt mit diesem … weiterlesen
04/02/2013von – 1.363 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen DBiografien, ErinnerungenNazis & CoNeue ArtikelRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–ZBiografien & Erinnerungen von A–Z
Mensch, warum widersprechen Sie mir nicht?

Mensch, warum widersprechen Sie mir nicht?

Ich habe mir auch schwer getan. – Eine persönliche Medienschau zu den Rezensionen von Michael Köhlmeiers neuem Roman „Die Abenteuer des Joel Spazierer“. … weiterlesen
03/02/2013von – 472 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Neue ArtikelWie bitte?