Archiv

Das ist das Archiv des Online-Literaturmagazins Eselsohren (2007–2013).

Zufällig

Auf der Eselsohren-Startseite finden Sie zufällig (bei jedem Seitenaufruf neu) ausgewählte Rezensionen (– über die Menüs oben können Sie sich diese alphabetisch sowie nach Kategorien, Ländern, AutorInnen und Verlagen geordnet ausgeben lassen).

Romane & Erzählungen

Dörmann, Felix: Jazz

Dörmann, Felix: Jazz

Wenn man das Buch zu Ende gelesen hat, taucht man auf wie aus einem Film. Keinem anspruchsvollen – gute Unterhaltung, die noch einen Weile nachklingt. Es ist eine klassische Story: Zwei Männer lieben dieselbe Frau. Dörmann hat sie während einer Wirtschaftskrise angesiedelt und im Banker/Spekulanten-Milieu. Dort scheint sich während der letzten 90 Jahre wenig verändert zu haben.

06/07/2012von 741 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Döhring, Jana: Stasiratte

Döhring, Jana: Stasiratte

Inoffizielle Mitarbeiter (IM) der Stasi waren nicht grundsätzlich systemkonforme Menschen, die kein Problem damit hatten, ihre Umgebung zu bespitzeln. Das Buch „Stasiratte“ räumt mit diesem Vorurteil überzeugend auf.

04/02/2013von 1.369 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Puenzo, Lucía: Wakolda

Puenzo, Lucía: Wakolda

Dadurch, dass Puenzos „Mengele“ der Wirklichkeit nachgebildet ist, wirkt der Horror, der von diesem Buch ausgeht, unmittelbarer als der erfundene in Psychothrillern. Auch wenn man nur ein Buch gelesen hat, kann man sich nicht damit beschwichtigen, dass man nur ein Buch gelesen hat.

14/09/2012von 1.001 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Krimis & Thriller

Slaughter, Karin: Zerstört

Slaughter, Karin: Zerstört

Was die Droge Methamphetamin einem Menschen antut, unter welchen skrupellosen Umständen sie unter die Leute gebracht wird, und wie die rechtsradikale Szene in Amerika hier ihre Hände im Spiel hat, hat „eschu“ mit wachsendem Entsetzen gelesen.

10/06/2009von 612 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Crichton, Michael: Gold

Crichton, Michael: Gold

Ein spannendes Abenteuer, das durch historische Details überzeugt und deshalb deutlich mehr Charme mitbringt als die meisten Blockbuster zu diesem Thema.

12/12/2011von 998 Views – 1 Kommentar weiterlesen →
Bracharz, Kurt: Der zweitbeste Koch

Bracharz, Kurt: Der zweitbeste Koch

Eva Schuster: „Was für ein köstliches Team, dachte ich mir, der alte Gourmetkritiker und der hochgeniale Teenager. – Der Roman geht dann aber ganz anders weiter. Leider.“

22/11/2010von 792 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Sachbücher

Berthoud/Elderkin/Bünger: Die Romantherapie

Berthoud/Elderkin/Bünger: Die Romantherapie

Kennt die „Romantherapie“ für jede Lebenslage das richtige Buch? Schaden kann sie mit Sicherheit nicht – und im „schlimmsten“ Fall hat man ein paar gute Bücher mehr gelesen. Auf jeden Fall bekommt man mit der „Romantherapie“ ein ungewöhnliches Kompendium an wertvollen Lesetipps.

11/11/2013von 488 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Piven/Borgenicht: Das Survival-Buch

Piven/Borgenicht: Das Survival-Buch

Halten Sie lieber die Augen offen und Ihre Reaktionsfähigkeit am Laufen, als in diesem Buch nach Lösungen zu suchen. Sie könnten über der Lektüre einschlafen.

06/12/2011von 587 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Thornton, Sarah: Sieben Tage in der Kunstwelt

Thornton, Sarah: Sieben Tage in der Kunstwelt

Wer dieses allgemein verständlich geschriebene Buch über moderne Kunst gelesen hat, kennt sich nicht nur aus in der Kunstwelt, er oder sie hat wohl auch Lust bekommen, sich überhaupt oder näher mit zeitgenössischen Werken zu befassen.

20/05/2009von 459 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Kinder- & Jugendbücher

Jinks, Catherine: Teuflischer Held

Jinks, Catherine: Teuflischer Held

Mit der „teuflischen“ Trilogie von Catherine Jinks könnten Sie Ihrer Tochter oder Ihrem Sohn das Lesen bestimmt schmackhaft machen.

23/12/2010von 771 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Hanika, Beate Teresa: Erzähl mir von der Liebe

Hanika, Beate Teresa: Erzähl mir von der Liebe

Jugendliche, die auf „Germany’s next Topmodel“ stehen, sollten dieses Buch lesen – und ihre Eltern gleich dazu.

28/07/2010von 604 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Rhue, Morton: Ich knall Euch ab!

Rhue, Morton: Ich knall Euch ab!

Zwei Außenseiter nehmen Rache.

08/12/2009von 591 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Alles andere

Wegelagerer

Wegelagerer

Die besten Storys der „Spiegel“-Reporter von 1990 bis 2007.

02/12/2009von 424 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Weinberger, Eliot: Orangen! Erdnüsse!

Weinberger, Eliot: Orangen! Erdnüsse!

In seinen Essays nimmt einen Weinberger bei der Hand, weist auf die Reichtümer dieser Welt hin, und ich frage mich, wie kann man die Götter und die Welten nur so beiläufig unter einen Hut bringen?

24/09/2011von 760 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Ahrens, Henning: Geburtstag, Bamberg (Laute Verse)

Ahrens, Henning: Geburtstag, Bamberg (Laute Verse)

Thomas Geiger hat bei dtv eine Anthologie herausgegeben, die (im Regelfall) in eigenständigen Lyrikbänden veröffentlichte Gedichte von deutschen AutorInnen enthält. Diese AutorInnen haben zu jeweils einem Gedicht auch einen kurzen Text zur Entstehung geschrieben.

27/04/2009von 455 Views – 0 Kommentare weiterlesen →