Archiv

Das ist das Archiv des Online-Literaturmagazins Eselsohren (2007–2013).

Zufällig

Auf der Eselsohren-Startseite finden Sie zufällig (bei jedem Seitenaufruf neu) ausgewählte Rezensionen (– über die Menüs oben können Sie sich diese alphabetisch sowie nach Kategorien, Ländern, AutorInnen und Verlagen geordnet ausgeben lassen).

Romane & Erzählungen

Schmitt, Éric-Emmanuel: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Schmitt, Éric-Emmanuel: Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran

Solche Märchen für Erwachsene schreiben sonst eher die Amerikaner, aber auch der Franzose Eric-Emmanuel Schmitt hat diesen naiven Alles-ist-gut-Stil drauf, in dem man sich wohlig räkeln kann wie in einer Badewanne im Winter.

21/06/2007von 544 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Tsuji, Hitonari: Der weiße Buddha

Tsuji, Hitonari: Der weiße Buddha

„Der weiße Buddha“ handelt das Thema Tod und Sterben umfassend ab. Hitonari Tsuji berichtet in einer einfach gehaltenen, klaren Sprache von einem Mann, der aus dem Knochenstaub Verstorbener einen weißen Buddha errichtet. Diese Menschen sind auf viele erdenkliche Arten gestorben – mitten aus ihren nicht immer geglückten Leben heraus, kaum einmal zu einem (für die Hinterbliebenen) „richtigen“ Zeitpunkt.

19/01/2009von 471 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Shteyngart, Gary: Super Sad True Love Story

Shteyngart, Gary: Super Sad True Love Story

Lange war ich davon überzeugt, meinen Roman des Jahres 2011 zu lesen, und dann hält der Autor seine Versprechen nicht ein.

15/07/2011von 1.533 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Krimis & Thriller

Carofiglio, Gianrico: Das Gesetz der Ehre

Carofiglio, Gianrico: Das Gesetz der Ehre

Bei manchen Büchern denkt man sich nach den ersten Seiten, dass manchen AutorInnen das Schreiben anscheinend leicht von der Hand gehen muss. Gianrico Carofiglio ist so ein Fall.

28/11/2007von 540 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Bolton, Sharon: Schlangenhaus

Bolton, Sharon: Schlangenhaus

Ein sehr stimmungsvoller Ausflug an die britische Küste. Leider fällt einem der Abschied letztlich leichter als gedacht, weil die Story gegen Ende an Reiz verliert.

08/07/2013von 422 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Laudan, Andreas: Das Geflecht

Laudan, Andreas: Das Geflecht

Da der Verlag diesen Jugendroman fälschlicherweise als Thriller bewirbt (das Cover lässt einen Mysterythriller vermuten), ist es ein leider glatter Fehlkauf geworden.

14/05/2012von 534 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Sachbücher

Demick, Barbara: Die Rosen von Sarajevo

Demick, Barbara: Die Rosen von Sarajevo

„Die Rosen von Sarajevo“ sind nicht „nur“ ein schrecklich anschauliches Buch über das Leben im Krieg, sondern auch darüber, dass es nicht allein an den „normalen“ Menschen liegt, ob sie miteinander auskommen.

05/03/2012von 915 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Pasolini, Pier Paolo: Freibeuterschriften

Pasolini, Pier Paolo: Freibeuterschriften

Als das noch etwas bedeutete, hat ein Linker einen dem Anschein nach konservativen Standpunkt eingenommen, als er in den 70er-Jahren gegen die “Langhaarigen” und die Revolutionsträume der 68er-Generation polemisierte.

14/09/2007von 567 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Enzensberger, Hans Magnus: Über Literatur

Enzensberger, Hans Magnus: Über Literatur

Beinahe hätte mir Enzensberger das Bücher-Kritisieren ausgetrieben.

26/10/2009von 557 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Kinder- & Jugendbücher

Hauptmann, Gaby: Kaya ist happy

Hauptmann, Gaby: Kaya ist happy

In diesem Buch geht es darum, dass es Mädchen und Pferde gibt. Weil viele Mädchen Pferde lieben, gerne reiten und noch viel lieber eigene Pferde hätten. Und für diese Mädchen ist dieses Buch auch geschrieben.

01/09/2008von 534 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Ness/Dowd: Sieben Minuten nach Mitternacht

Ness/Dowd: Sieben Minuten nach Mitternacht

Was für ein Buch! Alle, die schreckliche Zeiten erlebt haben, durchmachen oder sich dafür rüsten wollen, sollten es lesen.

30/05/2011von 1.010 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Alles so schön bunt hier

Alles so schön bunt hier

Drei sehr bunte Kinderbücher: Klacksgelbe Frösche, Schau mal, Farben! & Die Königin der Farben

19/09/2007von 533 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Alles andere

Burstein, Fabian (Hrsg.): Wir feiern Untergang!

Burstein, Fabian (Hrsg.): Wir feiern Untergang!

Eine Besprechung in drei Teilen: Zuerst „Copy & Paste“, dann wohlwollend-raunzend und schließlich „gnadenlos misanthrop“.

16/09/2009von 978 Views – 3 Kommentare weiterlesen →
Wells, Dan: Ich will dich nicht töten

Wells, Dan: Ich will dich nicht töten

Schade um den schwachen Ausgang der Trilogie. Die Geschichte wirkt unausgegoren und unüberlegt.

10/02/2011von 706 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Grahame-Smith, Seth: Stolz und Vorurteil und Zombies

Grahame-Smith, Seth: Stolz und Vorurteil und Zombies

Grahame-Smith hat entschieden mehr getan, als den Austen-Roman mit ein paar Zombies anzureichern, er hat „Stolz und Vorurteil“ vielmehr – wenn man das in diesem Zusammenhang so sagen kann – feinfühlig und mit großem Respekt neu erzählt.

25/02/2013von 509 Views – 0 Kommentare weiterlesen →