Archiv

Das ist das Archiv des Online-Literaturmagazins Eselsohren (2007–2013).

Zufällig

Auf der Eselsohren-Startseite finden Sie zufällig (bei jedem Seitenaufruf neu) ausgewählte Rezensionen (– über die Menüs oben können Sie sich diese alphabetisch sowie nach Kategorien, Ländern, AutorInnen und Verlagen geordnet ausgeben lassen).

Romane & Erzählungen

Safier, David: Mieses Karma

Safier, David: Mieses Karma

Dieses Buch eignet sich hervorragend für einen heißen, anspruchslosen Strand-Nachmittag.

14/05/2008von 818 Views – 1 Kommentar weiterlesen →
Simmons, Kristen: Artikel 5

Simmons, Kristen: Artikel 5

„Plötzlich“ ist es verboten, Händchen haltend durch die Straßen zu gehen. Oder sich dort nach der Ausgangssperre aufzuhalten. Und dann gibt es auf einmal Moralstatuten. Und eine Polizei mit mehr Befugnissen. Schließlich verschwinden Menschen. Die werden schon etwas angestellt haben. Wer rechnet denn damit, dass es auch eine/n selbst treffen könnte?

17/04/2013von 440 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
DBC Pierre: Jesus von Texas

DBC Pierre: Jesus von Texas

Nicht von den hysterischen Klappentexten abschrecken lassen („Die böseste und beste Satire auf Amerika“, „Raffinierter und treffsicherer als Michael Moore“ etc.). Ich glaube, dergleichen stand nicht in der Absicht von DBC Pierre.

22/05/2007von 1.077 Views – 2 Kommentare weiterlesen →

Krimis & Thriller

Strand, Jeff: Grabräuber gesucht

Strand, Jeff: Grabräuber gesucht

In den ersten beiden Dritteln setzt der Autor seine Figuren geschickt ein, um die Spannung zu steigern. Doch gegen Ende entbrennt ein Kampf Protagonisten gegen Autor (Lektor?), den alle verlieren.

16/03/2012von 516 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Crichton, Michael: Gold

Crichton, Michael: Gold

Ein spannendes Abenteuer, das durch historische Details überzeugt und deshalb deutlich mehr Charme mitbringt als die meisten Blockbuster zu diesem Thema.

12/12/2011von 1.008 Views – 1 Kommentar weiterlesen →
Sciascia, Leonardo: Der Zusammenhang

Sciascia, Leonardo: Der Zusammenhang

In Sciascias Sizilien geht es – anders als in Donna Leons Venedig – sehr ungemütlich zu.

16/12/2010von 599 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Sachbücher

Brounstein, Marty: Gute Teamarbeit für Dummies

Brounstein, Marty: Gute Teamarbeit für Dummies

Ja, wie reden Sie denn mit mir? Aggressiv, nichts sagend, passiv-aggressiv oder produktiv?

08/10/2009von 463 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Mann mit blauem Schal: Ich saß für Lucian Freud (kurz)

Mann mit blauem Schal: Ich saß für Lucian Freud (kurz)

Auch wenn gewiss nicht alle MalerInnen so langsam arbeiten wie Freud, so bekommt man einen Eindruck davon, was alles hinter einem einzelnen Pinselstrich liegen kann (und dass es Freud bestimmt nicht darauf ankommt, uns mit realistischer Akt-Malerei zu schockieren).

11/02/2014von 352 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Sanyal, Mithu M.: Vulva

Sanyal, Mithu M.: Vulva

„Vulva“ ist „eine kulturgeschichtliche Pionierarbeit für Leser jeden Geschlechts“, behauptet der Verlag, und zumindest das mit „jedem Geschlecht“ stimmt, auch wenn man sich als Mann nicht wohl dabei fühlt, dieses Buch in der Öffentlichkeit zu lesen (– man könnte ja für einen Spanner gehalten werden). Doch das ist bei weitem weniger schlimm, als wenn mir – wie den Frauen über Jahrtausende hinweg – suggeriert worden wäre, ich hätte gar kein Geschlechtsorgan oder auf jeden Fall kein richtiges.

14/03/2009von 1.320 Views – 1 Kommentar weiterlesen →

Kinder- & Jugendbücher

Preetorius, Johanna: Knaurs Spielebuch

Preetorius, Johanna: Knaurs Spielebuch

Über 500 Spiele, für die man kein Geld braucht, sondern nur Zeit. Die Originalausgabe stammte aus dem Jahr 1953, und schon damals brauchte die Herausgeberin Johanna Preetorius über vier Jahre, bis sie alle Spiele beisammen hatte.

15/06/2009von 519 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Erlbruch, Wolf: Das Bärenwunder

Erlbruch, Wolf: Das Bärenwunder

Der Kinderbuchautor Wolf Erlbruch hat eine aufs Wesentliche reduzierte Art zu schreiben und er zeichnet wunderbar knapp an der Realität vorbei.

05/12/2007von 1.015 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Piatti, Celestino: „Eulenglück“

Piatti, Celestino: „Eulenglück“

Vor 50 Jahren ist Celestino Piattis „Eulenglück“ erstmals erschienen und aus diesem Anlass hat der Nord-Süd-Verlag dieses wunderbare Buch neu herausgebracht. Und auch in 50 Jahren wird das „Eulenglück“ immer noch seine Gültigkeit haben, mit seiner simpel anmutenden, unerschöpflichen Aussage und den simpel anmutenden, herausragenden Illustrationen.

21/04/2013von 654 Views – 0 Kommentare weiterlesen →

Alles andere

Waechter/Eilert: Die Kronenklauer

Waechter/Eilert: Die Kronenklauer

Als „Bonustrack“ kann man mit diesem „Buch für Kinder, Eltern und andere anspruchsvolle LeserInnen“ auch folgende Sachen treiben: falzen, raten, reimen, puzzlen, malen, singen und schneiden.

15/10/2008von 488 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Lippegaus, Karl: Die Stille im Kopf

Lippegaus, Karl: Die Stille im Kopf

Der Journalist Karl Lippegaus fragt Musiker nicht, wie es ihnen geht und was sie vom Leben oder von der Politik halten, sondern er spricht mit ihnen darüber, wie es ist, Musiker zu sein, und warum sie gerade jetzt gerade diese Musik machen.

02/02/2013von 6.600 Views – 0 Kommentare weiterlesen →
Merry Christmas

Merry Christmas

Die Eselsohren wünschen Frohe Weihnachten.

24/12/2009von 494 Views – 0 Kommentare weiterlesen →