05/01/2015von 22 Views – 0 Kommentare

Wündrich, Bettina: Hochglanz

Roman
Broschier, E-Book
336 Seiten
Erschienen 2014 bei Rowohlt

KurzkritikWas meinen Sie?Ausführliche BesprechungInfos
Inhalt:

Modeschauen in Paris, Mailand, New York? Ja, ich bin in der Welt des Glamours zu Hause – aber nur mit der Fußspitze. Der Rest meines Körpers sitzt Tag für Tag am Schreibtisch, beschäftigt sich mit dem Hoch und Runter von Rocklängen und der Osterdekoration, dem Weihnachtsgeschenke-Special und dem großen Jahres-Horoskop. (Pressetext)

Kurzkritik:

Liebevoll chaotische und komische Slapstick-Episoden machen den Roman super leicht zu lesen und sind durch und durch unterhaltsam. Jeder der gerne in Modezeitschriften blättert und sich mit der Glamourwelt auseinandersetzt wird in diesem Roman die perfekte Bühne für eine lustige und zum Nachdenken anregende Geschichte finden.

Heike gibt  ★★★★☆  (4 von 5 Eselsohren)

Bewerten? Bestellen?
Haben Sie dieses Buch gelesen?
Bewerten Sie es mit nur einem Klick! schlechthalbwegsmittelgutsehr gut
(Noch keine Bewertung)
Loading...Loading...
Oder wollen Sie einen Kommentar schreiben?
Werner und die Eselsohren-BesucherInnen freuen sich darauf.

Dieses Buch in Ihrer Lieblingsbuchhandlung vor Ort oder hier kaufen: bei Amazon oder Thalia DE // AT // CH
Besprechung:

Mode(schein)welt

„Jeder sagt mir: Chefredakteurin eines Frauenmagazins sein, so gut möchte ich es auch mal haben! – Wenn ihr wüsstet.“

Josefine „Joe“ Stern arbeitet für den „Gus Banks Publishing“ Verlag und ist Chefredakteurin des erfolgreichen Magazins „Happy“. Als jedoch ihr Boss mit 93 Jahren am Laufband verstirbt, ist Joe alles andere als happy – denn die junge Witwe des Verlagstycoons, Alexa Banks, kündigt kurz nach seinem Ableben einen BIG CHANGE im gesamten Verlag an.

Das digitale Zeitalter mit Social Media, Bloggs und Co soll Einzug halten und auch der finanzielle Rotstift wird gezückt. Eine nervenaufreibende Zeit geprägt von Umstrukturierungen, Konkurrenzdenken und Firmenstrategien beginnt und stürzt Joe immer mehr in eine wahre Sinnkrise. Am Gipfel ihres Erfolgs angelangt bleibt eine Frau mit Karriere aber ohne Ehemann und Kinder und als sie dann auch noch Droh-E-Mails erhält, fragt sich Josefine immer mehr, ob dies nun wirklich das Leben ist von dem sie immer geträumt hat.

Die Autorin und ehemalige Chefredakteurin Bettina Wündrich weiß aus eigener Erfahrung ganz genau, wovon sie in diesem Roman erzählt. Gekonnt komisch und überspitzt bedient sie eine Vielzahl an Klischees aus dem Redaktionsalltag, der Mode(schein)welt und einer bald 40-jährigen, erfolgreichen Hauptfigur in ihrer Midlifecrisis. Themen wie Loyalität, Familie, Liebe und Freundschaft rücken immer mehr in den Mittelpunkt des Lebens der Hauptfigur.
Die Glamour-Welt bekommt durch die alltäglichen und lustig inszenierten Probleme von Joe – sowohl beruflich wie auch privat – enorme Risse und die Geschichte zeigt gekonnt, auf was es im Leben schlussendlich wirklich ankommt.

Liebevoll chaotische und komische Slapstick-Episoden machen den Roman super leicht zu lesen und sind durch und durch unterhaltsam. Jeder der gerne in Modezeitschriften blättert und sich mit der Glamourwelt auseinandersetzt wird in diesem Roman die perfekte Bühne für eine lustige und zum Nachdenken anregende Geschichte finden.

Von Heike Rainer

Bestellen? Kommentieren?

Dieses Buch in Ihrer Lieblingsbuchhandlung vor Ort oder hier kaufen: bei Amazon oder Thalia DE // AT // CH
 
Und wollen Sie vielleicht einen Kommentar schreiben?
Werner und die Eselsohren-BesucherInnen freuen sich darauf.

Infos:

Bettina Wündrich war Chefredakteurin von «Glamour», «Vogue Business», «emotion» und «season», sowie Stellvertreterin bei der «Elle». Heute arbeitet sie freiberuflich als Journalistin und Publizistin. Die Autorin lebt in München. «Hochglanz» ist ihr erster Roman.

Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.