13/10/2007von 286 Views – 0 Kommentare

Gewinnspiel Nr.1

liebe LeserInnen,

wie angekündigt startet heute das ESELSOHREN-Gewinnspiel.

Regeln und Datenschutz siehe unten oder hier.

Zu gewinnen ist diesmal – im gewissen Sinn zur Frage passend – Urs Widmers “Vom Leben, vom Tod und vom Übrigen auch dies und das” (Frankfurter Poetikvorlesungen), zur Verfügung gestellt vom Verlag DIOGENES.

DIE FRAGEN:
1.) Wer wurde 2007 sowohl mit dem Preis der Leipziger Buchmesse als auch mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet?
2.) Der Preisträger sagte heuer am Ende eines Interviews mit der “Zeit”, dass er an einem Buch über einen Schriftsteller arbeitet, der in derselben Stadt wie er geboren worden ist. – Wie heißt der Schiftsteller, über den der Preisträger schreibt?

ANTWORTEN bis Samstag, 20. Oktober 2007, 12 Uhr,
an gewinnspiel@eselsohren.at.

Viel Vergnügen wünscht
Werner Schuster

–––

REGELN

Die Gewinnspiel-Fragen werden in der Regel am zweiten und vierten Samstag (6 Uhr) jedes Monats auf eselsohren.at veröffentlicht.

Einsendeschluss ist eine Woche nach Veröffentlichung der Frage (Samstag, 12 Uhr). Die Auflösung wird um 14 Uhr online gestellt.

Glücksfee FloraE-Mails mit der richtigen Antwort werden nach dem Zeitpunkt ihres Eintreffens nummeriert. Es ist nur eine E-Mail pro TeilnehmerIn zulässig. Nach dem Einsendeschluss wird von der “Glücksfee” Flora Schuster unter Ausschluss der Öffentlichkeit eine dieser Nummern gezogen und so der/die GewinnerIn ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


Der/die GewinnerIn wird per Mail verständigt und um Bekanntgabe seiner/ihrer Adresse gebeten. Der Preis wird auf dem Postweg versendet.

Die Namen der GewinnerInnen (Vorname, erster Buchstabe des Familiennamens, Wohnort) werden – allerdings nur mit deren Einverständnis – jeweils mit dem nächsten Gewinnspiel veröffentlicht.

Änderungen vorbehalten.

DATENSCHUTZ

Ihre E-Mail-Adressen sowie sämtliche von Ihnen übermittelte Daten werden von mir nicht an Dritte weitergegeben. Nach der Ziehung werden sie von meinem Server gelöscht und ich archiviere sie auch sonst nicht.

Werner Schuster

Mehr bei den Eselsohren

 
Druckversion Druckversion  
 

Ähnliche Artikel

Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.