24/11/2007von 237 Views – 0 Kommentare

Gewinnspiel Nr.4

liebe LeserInnen,

der Gewinner des dritten ESELSOHREN-Gewinnspiels ist Jan R. aus Filderstadt. Er kann sich über Thomas Brussigs ¬ì”Schiedsrichter fertig” (erschienen im Residenz-Verlag) freuen.

Diesmal gibt es, zur Verfügung gestellt vom Diogenes-Verlag, den neuen Sid-Halley-Krimi “Gambling” von Dick Francis zu gewinnen.

Und hier DIE FRAGEN:
1) Wie lautet die deutsche Übersetzung von “MƒÅrie te p≈ç, tapu te p≈ç”?
2) Wer hat den Original-Text zu diesem Lied geschrieben?

ANTWORTEN bitte bis Samstag, 1. Dezember 2007, 12 Uhr,
an gewinnspiel@eselsohren.at.

Regeln und Datenschutz siehe hier.

Viel Vergnügen wünscht
Werner Schuster

Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.