21/04/2013von 619 Views – 0 Kommentare

Piatti, Celestino: „Eulenglück“


Kinderbuch, „Bilderbuch für Erwachsene“
Hardcover
32 Seiten
Erschienen 2013 bei Nord-Süd-Verlag
Übertragen von Erwin Burckhardt
Originalausgabe: 1963

KurzkritikWas meinen Sie?Infos
Inhalt:

Die Hühner, Enten und Gänse können es nicht glauben: Die beiden Eulen oben im Baum sind glücklich! Einfach glücklich über das, was ihnen der Tag bringt: froh bei Regen oder Sonnenschein, zufrieden mit den Blumen und Schmetterlingen, erfreut über grünes Gras und fallendes Laub. Doch dieses Glück ist nur für den, der es begreift. (Pressetext)

Kurzkritik:

Vor 50 Jahren ist Celestino Piattis „Eulenglück“ erstmals erschienen und aus diesem Anlass hat der Nord-Süd-Verlag dieses wunderbare Buch neu herausgebracht. Die aufs Wesentliche konzentrierten, stilisierten Zeichnungen sind altmodisch und zeitlos zugleich. Das Eulen-Motiv hat Piatti sein Leben lang begleitet („Mann kann eine Eule tausendmal zeichnen, an ihr Geheimnis kommt man nicht heran.“) und wurde zu so etwas wie einem Markenzeichen (während seine Taschenbuch-Cover zum Markenzeichen von dtv wurden).

Das Bilderbuch hat seinen Ursprung im 19. Jahrhundert: Der holländische Künstler Theo van Hoijtema hat die Tierfabel geschaffen, der Autor Erwin Burckhardt hat sie ins Deutsche übersetzt. Ihr Thema ist Genügsamkeit und Zufriedenheit: Während Hühner, Enten, Pfaue und Gänse prunken, fressen, trinken und streiten, erfreut sich ein Eulenpaar am immer wieder gemeinsam durchlebten Ablauf der Jahreszeiten.

Vor 50 Jahren, in 50 Jahren

Dieses Buch hat seine BetrachterInnen gewiss schon vor 50 Jahren zu Ruhe und Einkehr animiert, heute stellt es beinahe schon eine Reminiszenz an jene Zeiten dar, als Ruhe und Einkehr im Alltag noch möglich gewesen sind, so ganz ohne Arbeitsleistungs-Optimierung und Freizeitstress.

Aber auch in 50 Jahren wird das „Eulenglück“ – unter anderen Gesichtspunkten – immer noch seine Gültigkeit haben, mit seiner simpel anmutenden, unerschöpflichen Aussage und den simpel anmutenden, herausragenden Illustrationen.

Werner gibt  ★★★★★  (5 von 5 Eselsohren)

Bewerten? Bestellen?
Haben Sie dieses Buch gelesen?
Bewerten Sie es mit nur einem Klick! schlechthalbwegsmittelgutsehr gut
(Noch keine Bewertung)
Loading...Loading...
Oder wollen Sie einen Kommentar schreiben?

Hier können Sie das Buch bestellen: in einer Buchhandlung in Ihrer Nähe bestellen – sowie bei Amazon oder Thalia DE // AT // CH
Infos:

Celestino Piatti wurde 1922 in Wangen bei Zürich geboren. Der gelernte Grafiker erlangte Bekanntheit dank zahlreicher Buchtitel, die er ab 1961 gestaltete. Außerdem entwarf Piatti auch Plakate, Briefmarken und Eisenskulpturen und war als Autor und Karikaturist tätig. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet. Im Jahr 2007 starb Piatti 85-jährig im Kanton Basel-Land.Celestino Piatti wurde 1922 in Wangen bei Zürich geboren. Der gelernte Grafiker erlangte Bekanntheit dank der über 6300 Buchtitel, die er ab 1961 für den dtv-Verlag gestaltete. Außerdem entwarf Piatti auch Plakate, Briefmarken und Eisenskulpturen und war als Autor und Karikaturist tätig. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet.

Mehr über Celestino Piatti bei Wikipedia.

Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.