Schlagwort: Europa (Schauplatz)

Teller, Janne: Nichts – Was im Leben wichtig ist

Teller, Janne: Nichts – Was im Leben wichtig ist

Wenn man sich die Kommentare bei Amazon ansieht, so kann man sagen, dass dieses Buch entweder fasziniert oder abstößt. Ich habe mich während der Lektüre … weiterlesen
04/07/2012von – 809 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen TKrieg im LebenRezensionenRomane & ErzählungenVerlage A–DVerlage E–H
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Geda, Fabio: Emils wundersame Reise

Geda, Fabio: Emils wundersame Reise

Durch Emils einnehmenden Charakter und die naiv-fantastische Erzählweise ist „Emils wundersame Reise“ ein schlicht und ergreifend schönes Buch, das gewiss mehr zum Verständnis von Flüchtlingen … weiterlesen
02/07/2012von – 687 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen GKrieg im LebenRezensionenRomane & ErzählungenVerlage I–L
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Wassmo, Herbjörg: Deutschenkind

Wassmo, Herbjörg: Deutschenkind

„Deutschenkind“ ist ein erschütternder Roman über eine Welt, in die man sonst keinen Einblick bekommen würde. Und über ein Kind, das man liebend gern beschützen … weiterlesen
29/06/2012von – 647 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen WKrieg im LebenRezensionenRomane & ErzählungenVerlage A–D
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Karl, Alexander: Real Me

Karl, Alexander: Real Me

Sie haben alle genug Geld für Alkohol und zum Teil Zigaretten – und alle Zeit der Welt, um Spaß zu haben, sexuelle Erfahrungen zu sammeln, … weiterlesen
22/06/2012von – 1.054 Views – 2 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen KJugendbücherKinder- & JugendbücherRezensionenRomane & ErzählungenVerlage M–P
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–ZJugendbücher von A–Z
Parkkinen, Leena: Nach dir, Max

Parkkinen, Leena: Nach dir, Max

Bei „Nach dir, Max“ handelt sich um eines jener Bücher, bei denen man bedauert, dass sie schon zu Ende sind, und deren Protagonisten die LeserInnen … weiterlesen
18/06/2012von – 575 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen PQRezensionenRomane & ErzählungenVerlage M–P
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Longo, Andrej: Zehn

Longo, Andrej: Zehn

Wer in der Zukunft einmal wissen möchte, wie es dereinst in Neapel zugegangen ist, wird es in diesem Buch finden. … weiterlesen
08/06/2012von – 501 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen LRezensionenRomane & ErzählungenVerlage A–D
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Damm, Sigrid: Wohin mit mir

Damm, Sigrid: Wohin mit mir

Man geht nach der Lektüre aufmerksamer durch die Welt, und wird sich vornehmen, wieder ein Werk von Goethe und auf jeden Fall eines von Sigrid … weiterlesen
30/05/2012von – 598 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen DBiografien, ErinnerungenRezensionenVerlage Q–T
Rezensionen (alphabetisch): Biografien & Erinnerungen von A–Z
Sigler, Scott: Implantiert

Sigler, Scott: Implantiert

Kein schlechtes Buch, aber für so viele Seiten reicht die Spannung nicht aus. … weiterlesen
25/05/2012von – 513 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen SKrimis & ThrillerRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Krimis & Thriller von A–Z
Tavares, Gonçalo M.: Die Versehrten

Tavares, Gonçalo M.: Die Versehrten

Läuft die Geschichte eines Menschen auf ein Gleichgewicht zwischen Leiden und Leidenlassen hinaus? Tavares behauptet dies in seinem meiner Meinung nach abstrusen und verkrampften Roman. … weiterlesen
21/05/2012von – 632 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen TRezensionenRomane & ErzählungenVerlage A–D
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Flieher, Bernhard: Am Rande des Erfolgs

Flieher, Bernhard: Am Rande des Erfolgs

Wenn wir schon beim Thema sind: ich scheitere daran, dieses Buch wiederzugeben. Es ist zu reichhaltig. … weiterlesen
02/05/2012von – 623 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen FGesellschaftRezensionenSachbücherVerlage Q–T
Rezensionen (alphabetisch): Sachbücher Gesellschaft von A–Z