10/01/2013von 262 Views – 0 Kommentare

10/01/13: Eselsohren-Lesereisen

17 Uhr: Wie versprochen, wurde bei den Eselsohren jetzt die Rubrik Lesereisen eingerichtet (- das hat nichts mit Urlaubsreisen u.ä. zu tun, sondern damit, sich in ein Thema zu vertiefen resp. sich ein Buch von einem anderen empfehlen“ zu lassen).

Vorderhand gibt es (die Links gehen in neuen Fenstern auf):
– Love & Hard Times
– Erogene Bücher
– Leben im Krieg
– Krieg im Leben
– Nazis & Co
– Utopien – Dystopien


22.30 Uhr: In „Die Geschichte der O“ hineingelesen. Muss das sein? Schon wieder Unterwerfung. Und schön langsam geht mir die erregende Literatur auf die Nerven …

Als „Entschädigung“ die beeindruckende Erzählung „Die Archivarin“ aus „Geister, Cowboys“ von Claire Vaye Watkins genossen. Darüber, was es für eine Frau bedeutet (bedeuten kann), schwanger zu sein, und noch viel mehr.

Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.