08/04/2012von 327 Views – 0 Kommentare

Sachbücher (nominiert zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2012)

Die Nominierungsliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 in der Sparte Sachbuch.

Am 15. März wurde die Nominierungsliste zum Deutschen Jugendliteraturpreis 2012 veröffentlicht. Die PreisträgerInnen werden am 12. Oktober 2012 auf der Frankfurter Buchmesse bekannt gegeben.

Heute präsentieren wir die nominierten Sachbücher.


Tim Grabham, Suridh Hassan, Dave Reeve und Clare Richards (Text)/ Garry Parsons (Illustration)

Filmwerkstatt. So drehst du deinen eigenen Film mit Handy oder Digitalkamera

aus dem Englischen von Manuela Knetsch
Dorling Kindersley
And the Oscar goes to… Der einzigartige Film-Praxiskurs für Kinder fällt sofort durch seine originelle Verpackung ins Auge: die große Box die als Filmklappe verwendet und mit Kreide beschrieben werden kann ist randvoll mit allem, was man für die Produktion seines eigenen Films mit Handy oder Digitalkamera benötigt. Während das Regie-Handbuch konkrete Anleitungen und Profi-Tipps zu Themen wie Kostümen oder der digitalen Bearbeitung liefert, lädt das Storyboard-Heft zur Vervollständigung und zum kreativen Gestalten der eigenen Ideen ein. Die zusätzliche Tonstudio-CD , die 99 Geräuschaufnahmen für die unterschiedlichsten Genres enthält, zahlreiche weitere Papp-Requisiten und Bastelbögen helfen bei der Gestaltung. So lernen kreative Köpfe Schritt für Schritt wie sie ihre Ideen mit einfachen Mitteln in die Tat umsetzen können. Eine fantastische Einführung in die Grundlagen des Filmemachens mit einer Fülle an praktischen Anleitung für Regie, Ausstattung, Kamera, Ton, Beleuchtung, Schauspiel und Nachbearbeitung! Ab 8 Jahren.
(Erhältlich in einer Buchhandlung in Ihrer Nähe // bei Amazon & buch.de)


Anke M. Leitzgen (Text)/ Lisa Rienermann (Illustration)

Erforsche deine Welt. Mit 100 Forscherfragen durchs ganze Jahr

Beltz & Gelberg
Rund ums Jahr stellen Kinder unzählige Fragen: Warum brauchen Pflanzen Licht? Warum ist es im Winter trotz Sonne kalt? Was rauscht in der Muschel? Die Antworten selber herauszufinden, ist kinderleicht. Erforsche deine Welt enthält zahlreiche Fragen, erklärt anschaulich und in kurzen Worten Zusammenhänge, zeigt, wie einfach Versuche durchzuführen sind und welche Materialien man dafür braucht, viele davon gibt es in jedem Haushalt. Und weil Zeit oft knapp ist, enthält das Buch zusätzlich Fünf-Minuten-Experimente für zwischendurch. Ein Forscher-Abc am Ende des Buches informiert Forscher, die es genauer wissen wollen so bleiben keine Fragen offen
Aus dem Inhalt: Warum ist der Himmel blau? Warum wandern Kröten? Was macht einen Papierflieger schnell? Warum ist es in schwarzen Autos wärmer als in weißen? Warum werfen auch kleine Dinge große Schatten? Warum weht der Wind? Warum ist Eis mal weiß und mal durchsichtig? (Erhältlich in einer Buchhandlung in Ihrer Nähe // bei A. & B.)


Oscar Brenifier (Text)/ Jacques Després (Illustration)

Was, wenn es nur so aussieht, als wäre ich da?

aus dem Französischen von Norbert Bolz
Gabriel Verlag
Ohne Gegensätze können wir nicht denken. Wie sollen wir das Ich erklären, wenn wir es nicht dem Anderen gegenüberstellen? Wie die Ursache ohne die Wirkung, den Körper ohne den Geist, die Vernunft ohne die Leidenschaft? Oft versuchen wir die Gegensätze aufzulösen, um dieser Spannung zu entkommen. Anders dieses Buch. Es geht an die Grenzen unseres Denkens und präsentiert zwölf philosophische Gegensätze mit messerscharfen Gedanken und Illustrationen, die man nicht mehr vergisst.
Ab 12 Jahren Ausgezeichnet mit dem LUCHS-Preis von DIE ZEIT und Radio Bremen. (Erhältlich in einer Buchhandlung in Ihrer Nähe // bei A. & B.)


Heekyoung Kim (Text)/ Krystyna Lipka-Sztarballo (Illustration)

Wo geht’s lang? Karten erklären die Welt

aus dem Koreanischen von Hans-Jürgen Zaborowski
Gerstenberg Verlag
Noch bevor es Buchstaben gab, haben Menschen Karten angefertigt, um ihre Umwelt abzubilden. Doch nicht immer haben sie sich die Erde so vorgestellt, wie wir sie heute sehen! Dieses einzigartige Sach-Bilderbuch widmet sich den Karten und ihrer faszinierenden Geschichte: von den Stockkarten der Marshall-Inseln, bei denen Muscheln die Lage einzelner Inseln bezeichnen, über den in Marmor gemeißelten Stadtplan des antiken Rom, Sternkarten und U-Bahn-Pläne heutiger Großstädte bis hin zur genetischen»Karte« eines jeden Menschen, der DNA. All diese Karten dienen dazu, sich ein ”Bild von der Welt” zu machen und seinen Weg in dieser Welt zu finden. Das Buch entstand in Zusammenarbeit der koreanischen Autorin Heekyoung Kim mit der polnischen Illustratorin Krystyna Lipka-Sztarballo. Der einfache, poetische Text und die kunstvollen Illustrationen laden ein zu einer Entdeckungsreise der ganz besonderen Art. Mit ausführlichen Informationen zu den einzelnen Karten im Anhang! (Erhältlich in einer Buchhandlung in Ihrer Nähe // bei A. & B.)


Fabrizio Silei (Text)/ Maurizio A.C. Quarello (Illustration)

Der Bus von Rosa Parks

aus dem Italienischen von Sarah Pasquay
Verlagshaus Jacoby & Stuart
Eine Frau, die die Welt veränderte Ben ist enttäuscht, als sein Großvater ihm im Museum nur einen alten Bus zeigen will. Doch dann lauscht er gebannt der Geschichte von Rosa Parks: Im Jahr 1955 hat nämlich sein Großvater in genau diesem Bus neben Rosa Parks gesessen, als sie sich weigerte, ihren Platz fur einen Weißen freizumachen. Und dieses mutige Nein sollte die ganze Welt bewegen! Eine sehr kindgerechte Lektion in Zivilcourage mit großartigen Bildern im Stil des amerikanischen Realismus. Ben findet seinen Großvater oft ein bisschen umständlich und denkt, er sei manchmal nicht mehr ganz bei Trost. Aber als er Ben in Detroit im Museum seine Geschichte und die von Rosa Parks erzählt, sieht Ben die Welt mit ganz anderen Augen. Rosa Parks Verhaftung war der Auslöser fur die Entstehung der von Martin Luther King angefuhrten schwarzen Burgerrechtsbewegung in den USA. Fabrizio Silei gelingt es, diese wichtige Episode in der Geschichte der schwarzen Bevölkerung Amerikas anschaulich und kindgerecht zu erzählen und ein Gefuhl fur das Unrecht zu vermitteln, das es bedeutet, wegen seiner Hautfarbe als Mensch zweiter Klasse behandelt zu werden. Und Maurizio Quarello lässt in seinen an Edward Hopper erinnernden großflächigen Bildern das Amerika der 50er Jahre wiederauferstehen. (Erhältlich in einer Buchhandlung in Ihrer Nähe // bei A. & B.)


Reinhard Osteroth (Text)/ Moidi Kretschmann (Illustration)

Holz. Was unsere Welt zusammenhält

Bloomsbury Kinderbücher & Jugendbücher
Es gibt viele Stoffe, die unsere Welt zusammenhalten und mit denen wir alltäglichen Umgang haben. Doch Holz ist uns schon immer besonders nahe gewesen. Dieses Buch erkundet ein Material, das der Mensch in vielfältigster Weise nutzt und das ihn immer wieder auf neue Ideen bringt. Es erzählt von der Nutzung des Waldes bis hin zum weltweiten Holzhandel und seinen Auswüchsen. Es besichtigt Möbelträume, bringt eine alte Kommode zu neuem Glanz und liest in den Jahresringen. Es schaut einem Baum beim Wachsen zu und verfolgt, wie eine Geige entsteht und wie eine Spanplatte gemacht wird. Es weiht in die Geheimnisse des Sägens, Beizens und Lackierens ein und macht Lust, auch einmal selbst zu Hobel und Säge zu greifen. Und es fragt, welche neuen Möglichkeiten uns der Rohstoff Holz in Zukunft bringen wird. (Erhältlich in einer Buchhandlung in Ihrer Nähe // bei A. & B.)


Morgen präsentieren wir die von der Jugendjury nominierten Bücher.

Deutscher Jugendliteraturpreis

Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.