Schlagwort: Deutschland (AutorIn)

Ani, Friedrich: M

Ani, Friedrich: M

Die Süden-Krimis zeichnen sich dadurch aus, dass sie ohne Mord und Totschlag auskommen – außer in den beiden Romanen, die mit Neonazis zu tun haben. … weiterlesen
22/11/2013von – 477 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen AKrimis & ThrillerNeue ArtikelRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Krimis & Thriller von A–Z
Stadick, Mara: Was wir nicht sehen

Stadick, Mara: Was wir nicht sehen

Stadick hat den Amor-und-Psyche-Stoff in die heutige Zeit transferiert und drei erotische Erzählungen geschrieben, die mit einem Gedankenexperiment verknüpft sind: Was bleibt von uns, wenn … weiterlesen
15/11/2013von – 1.107 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen SNeue ArtikelRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Albath, Maike: Rom, Träume

Albath, Maike: Rom, Träume

Albaths Buch geht über anschauliche Kurz-Biografien (von Moravia, Gadda, Pasolini, Flaiano und Morante) mit erhellenden Interviews und prägnanten Einführungen in die wesentlichen Werke hinaus, es … weiterlesen
18/10/2013von – 517 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Alles andereAutorInnen AEssays, ReportagenNeue ArtikelRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Essays & Reportagen von A–Z
Hetzler, Peter: Hartz 5

Hetzler, Peter: Hartz 5

Einen schön bösen Roman hat Peter Hetzler da geschrieben. Allen, die sich mit Hartz IV (oder ähnlichen Arbeitsmarkt-Services) herumschlagen müssen, werden ihre helle Freude daran … weiterlesen
23/09/2013von – 721 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): AutorInnen HRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Steiner, Jens: Carambole

Steiner, Jens: Carambole

Einen trostlosen Ort mit depressiven Bewohnern beschreibt Jens Steiner in seinem Roman, der auf mich wie ein Zwitter aus Realismus und Groteske wirkt. Ich hatte … weiterlesen
02/09/2013von – 516 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen SRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Alef, Rob: Kleine Biester

Alef, Rob: Kleine Biester

Satirischer Krimi mit einem plötzlichen Abstecher ins Horror-Fantasy-Genre und einer wenig überzeugenden Lösung. … weiterlesen
21/08/2013von – 463 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 2011AutorInnen AKrimis & ThrillerRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Krimis & Thriller von A–Z
Xu Pei: Der weite Weg des Mädchens Hong

Xu Pei: Der weite Weg des Mädchens Hong

Von Tibet bis Paris führt der Lebensweg der jungen chinesischen Protagonistin, Jahrgang 1964, mit vielen Stationen am Wegesrand und in dessen Sichtweite. … weiterlesen
19/08/2013von – 781 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): AutorInnen XYZRezensionen
Rezensionen (alphabetisch):
Henning, Peter: Ein deutscher Sommer

Henning, Peter: Ein deutscher Sommer

Vier Jahre hat Peter Henning für diesen Roman recherchiert. Vielleicht hätte er besser einen Tatsachenbericht geschrieben. … weiterlesen
01/08/2013von – 471 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen HRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
von Horn, Dietrich: Immer is‘ was

von Horn, Dietrich: Immer is‘ was

Ein hartes Stück Arbeit für den Leser ist es, das uns Dietrich von Horn da zumutet. Denjenigen, die den distanzierten Stil von Chroniken und Zeitgeistskizzen … weiterlesen
29/07/2013von – 578 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen UVRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Veremej, Nellja: Berlin liegt im Osten

Veremej, Nellja: Berlin liegt im Osten

In ihrem Roman zeigt Veremej eine vorsichtige, nicht immer einfache, nicht wie erträumte, aber doch gelungene Migrationsgeschichte. Ihre ruhige Erzählerin lässt die Leser an ihren … weiterlesen
25/07/2013von – 468 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen UVRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z