Kategorie: Erscheinungsjahr

DDR-Führer

DDR-Führer

Wer auch immer sich für die DDR interessiert und auch wer nicht weiß, warum er sich dafür interessieren sollte, der oder dem sei dieses Bändchen … weiterlesen
Bartolini, Luigi: Fahrraddiebe

Bartolini, Luigi: Fahrraddiebe

„Es gibt keinen feineren Genuss als den an der Wiedererlangung einer verlorenen oder uns gestohlenen Sache“, lässt Bartolini seinen bestohlenen Ich-Erzähler sagen. Und beschreibt uns … weiterlesen
16/07/2012von – 904 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): 1900-1949AutorInnen BRezensionenRomane & ErzählungenVerlage U–Z
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Brandl, Elisabeth: Sternenhimmel

Brandl, Elisabeth: Sternenhimmel

Dieses Jugendbuch handelt – leider etwas tendenziös – von der Vertreibung der Sudetendeutschen aus ihrer Heimat. Ansonsten vermittelt es zielgruppengerecht, was es bedeutet, aus der … weiterlesen
13/07/2012von – 585 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen BJugendbücherKinder- & JugendbücherRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–ZJugendbücher von A–Z
Ross, Adam: Ladies & Gentlemen

Ross, Adam: Ladies & Gentlemen

Also „meisterhafte Stories“ – so der Verlag – stelle ich mir doch gekonnter geschrieben vor. … weiterlesen
11/07/2012von – 423 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen RRezensionenRomane & ErzählungenVerlage M–P
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Nadolny, Sten: Weitlings Sommerfrische

Nadolny, Sten: Weitlings Sommerfrische

Der Roman regt dazu an, nachzudenken, wie man über sich selbst denkt und wie man frühere Handlungen beurteilen würde. Lesenswert macht ihn die Tatsache, dass … weiterlesen
09/07/2012von – 728 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen NRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Dörmann, Felix: Jazz

Dörmann, Felix: Jazz

Wenn man das Buch zu Ende gelesen hat, taucht man auf wie aus einem Film. Keinem anspruchsvollen – gute Unterhaltung, die noch einen Weile nachklingt. … weiterlesen
06/07/2012von – 721 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen DRezensionenRomane & ErzählungenVerlage E–H
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Teller, Janne: Nichts – Was im Leben wichtig ist

Teller, Janne: Nichts – Was im Leben wichtig ist

Wenn man sich die Kommentare bei Amazon ansieht, so kann man sagen, dass dieses Buch entweder fasziniert oder abstößt. Ich habe mich während der Lektüre … weiterlesen
04/07/2012von – 809 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen TKrieg im LebenRezensionenRomane & ErzählungenVerlage A–DVerlage E–H
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Geda, Fabio: Emils wundersame Reise

Geda, Fabio: Emils wundersame Reise

Durch Emils einnehmenden Charakter und die naiv-fantastische Erzählweise ist „Emils wundersame Reise“ ein schlicht und ergreifend schönes Buch, das gewiss mehr zum Verständnis von Flüchtlingen … weiterlesen
02/07/2012von – 685 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen GKrieg im LebenRezensionenRomane & ErzählungenVerlage I–L
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Wassmo, Herbjörg: Deutschenkind

Wassmo, Herbjörg: Deutschenkind

„Deutschenkind“ ist ein erschütternder Roman über eine Welt, in die man sonst keinen Einblick bekommen würde. Und über ein Kind, das man liebend gern beschützen … weiterlesen
29/06/2012von – 647 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen WKrieg im LebenRezensionenRomane & ErzählungenVerlage A–D
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Laufer, Anke: Die Irritation

Laufer, Anke: Die Irritation

„Lesen ist Abenteuer im Kopf“ lautete einmal ein Slogan, der die Lesekultur ankurbeln sollte. Wenn dieser Slogan auf ein Buch zutrifft, dann auf dieses. … weiterlesen
27/06/2012von – 1.034 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): AutorInnen LRezensionenRomane & ErzählungenUtopien – Dystopien
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z