08/08/2014von 215 Views – 0 Kommentare

Moyes, Jojo: Ein ganzes halbes Jahr

Roman
Broschiert, E-Book
512 Seiten
Erschienen 2013 bei Rowohlt
Aus dem Englsichen von ?
Originalausgabe: „Me Before You”

KurzkritikWas meinen Sie?Ausführliche BesprechungInfos
Inhalt:

Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer Heimatstadt ihren etwas schrägen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne in dem kleinen Café arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt. Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird – und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt. Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will. Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird. (Pressetext)

Kurzkritik:

Keine klischeehafte Liebesromanze, sondern eine Geschichte voll von Höhen und Tiefen, Freude und Trauer und Emotion pur. Heike ist restlos begeistert.

Heike gibt  ★★★★½  (4,5 von 5 Eselsohren)

Bewerten? Bestellen?
Haben Sie dieses Buch gelesen?
Bewerten Sie es mit nur einem Klick! schlechthalbwegsmittelgutsehr gut
(Noch keine Bewertung)
Loading...Loading...
Oder wollen Sie einen Kommentar schreiben?
Werner und die Eselsohren-BesucherInnen freuen sich darauf.

Dieses Buch in Ihrer Lieblingsbuchhandlung vor Ort oder hier kaufen: bei Amazon oder Thalia DE // AT // CH
Besprechung:

Nach dem Motorradunfall

Du bist jung, attraktiv, extrem sportlich und wahnsinnig erfolgreich. Und plötzlich ist mit einer kleinen Unachtsamkeit binnen einer Sekunde nichts mehr wie es einmal war.

Genau das passiert dem jungen Geschäftsmann Will Traynor. Sein Leben voller Abenteuer, Reisen, Unabhängigkeit in jeder Form und einer attraktiven Freundin gehören von der Minute des Unfalls mit einem Motorradfahrer der Vergangenheit an. Seine Lebenslust ist gebrochen und die Gewissheit, den Rest seines Lebens gelähmt und im Rollstuhl auf Betreuung und Hilfe von anderen angewiesen zu sein treibt ihn in pure Verzweiflung und lässt ihn einen traurigen Entschluss fassen.

Louisa Clark, eine 27-jährige durch ihren etwas schrägen Modegeschmack auffallende Frau, führt ein ruhiges und überschaubares Leben. Sie arbeitet in einem kleinen Café nahe der Touristenattraktion im Ort und unterstützt damit ihre finanziell angeschlagene Familie. Sie liebt ihre Arbeit und die Menschen im Ort und ist mit ihrem Leben und ihrer Beziehung mit dem sportbegeisterten Patrick eigentlich zufrieden. Doch als sie eines Morgens plötzlich ihren Job verliert und sie notgedrungen die Stelle als Betreuerin für Will Traynor antritt, beginnt sich das Sorgen- und Schicksalskarussell zu drehen und ihr Leben und ihre Sichtweisen beginnen sich langsam aber sicher zu ändern.

Erwartete Liebesgeschichte
mit unerwarteten Wendungen

Jojo Moyes erzählt in diesem Roman von zwei Menschen die unterschiedlicher nicht sein können – eine Liebesgeschichte anders als alle anderen. Die Charaktere und die Lebensgeschichten der beiden Hauptfiguren sind berührend, emotional fesselnd und sehr gut nachvollziehbar geschildert. Die erwartete Liebesgeschichte nimmt eine unerwartete Wendung und die Erzählweise aus Sicht der verschiedenen Romanfiguren bringt unterschiedliche Perspektiven und Sichtweisen der Geschehnisse und machen den Roman sehr interessant und abwechslungsreich. Man will die Figuren im Roman immer weiter begleiten und endlich wissen, wie der Lebensweg, der durch wichtige Entscheidungen und Ereignisse stark beeinflusst wird, weitergeht.

Emotion pur

Ich musste beim Lesen sehr oft die Taschentuchpackung herausholen – mich hat die Geschichte wahnsinnig berührt und nachdenklich gemacht. Sie hat mich aufgerüttelt und dazu bewegt, mein doch sorgenfreies, unbekümmertes und vor allem unabhängiges Leben mehr zu achten und zu schätzen. Es handelt sich bei „ein ganzes halbes Jahr“ um keine klischeehafte Liebesromanze, sondern eine Geschichte voll von Höhen und Tiefen, Freude und Trauer und Emotion pur. Ich bin jetzt noch restlos begeistert.

Von Heike Rainer

Bestellen? Kommentieren?

Dieses Buch in Ihrer Lieblingsbuchhandlung vor Ort oder hier kaufen: bei Amazon oder Thalia DE // AT // CH
 
Und wollen Sie vielleicht einen Kommentar schreiben?
Werner und die Eselsohren-BesucherInnen freuen sich darauf.

Infos:

Jojo Moyes, geboren 1969, hat Journalistik studiert und für die «Sunday Morning Post» in Hongkong und den «Independent» in London gearbeitet. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern auf einer Farm in Essex. Mit ihrem Roman «Ein ganzes halbes Jahr», der aktuell in Hollywood verfilmt wird, gelang ihr international der Durchbruch – auch in Deutschland stand der Roman monatelang auf Platz 1 der Bestsellerliste.

Mehr über Jojo Moyes bei Wikipedia.

Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.