13/06/2009von 484 Views – 0 Kommentare

Gewinnspiel – Die Ergebnisse

Liebe LeserInnen,

ich habe es nicht verheimlicht, dass das Gewinnspiel „2 Jahre Eselsohren“ auch eine LeserInnen-Umfrage gewesen ist. Das Ergebnis will ich Ihnen nicht verheimlichen.

Kurzfassung:
Die BesucherInnen kommen in der Regel ein Mal pro Woche,
mögen vor allem Romane, Krimis und Sachbücher,
sind nicht unbedingt Hörbuch-Fans,
kaufen im Jahr etwa 65 Bücher,
finden diese online und im Buchladen,
lieben die „Eselsohren“ und haben keine Wünsche und Anregungen,
nutzen das Internet tagtäglich
und sind ungefähr in meinem Alter.

DIE DETAILS
1) Wie haben Sie eselsohren.at gefunden?
Suchmaschine 15%
Empfehlung 40%
Sonstiges 35%
2) Wie oft besuchen Sie eselsohren.at?
täglich 30%
wöchentlich 60&
14-tägig
monatlich 10%
seltener
3) Was lesen Sie gerne?
Romane & Erzählungen 85%
Krimis & Thriller 60%
Lyrik 15%
Kinder- & Jugendbücher
Sachbücher/Ratgeber 40%
SF, Fantasy & Horror 15%
4) Wie oft verwenden Sie Hörbücher?
sehr oft 10%
oft
manchmal 30%
selten
nie 60%
5) Wie viele Bücher kaufen Sie im Jahr?
im Durchschnitt 65 Bücher
6) Wie werden Sie auf Bücher aufmerksam?
Im Buchladen stöbern 70%
Zeitung 40%
Online 90%
Empfehlungen durch Freunde 30%
Anzeigen
7a) Die Besprechungen auf eselsohren.at sind …
zu kurz 15%
zu lang
gerade richtig 85%
7b) Sie sind …
interessant 100%
langweilig
7c) Und …
hilfreich 100%
nicht hilfreich
8a) Die Homepage …
gefällt mir 70%
gefällt mir nicht
Ich lese den RSS-Feed 30%
8b) Sie ist …
klar strukturiert 70%
unübersichtlich
Ich lese den RSS-Feed 30%
9a) Ich brauche die Quicktipps
ja 70%
nein 30%
9b) Ich brauche die Linktipps
ja 90%
nein 10%
9c) Ich brauche die Eselsbrücken
ja 70%
nein 30%
9d) Ich brauche die Goldesel
ja 70%
nein 30%
10) Wünsche/Anregungen/Kritik
11) Was interessiert Sie neben Büchern?
u.a. Filme, klassische Musik, Sport, Politik, EDV
12) Wie oft nutzen Sie das Internet?
rund um die Uhr 30%
mehrmals täglich 40%
täglich 15%
mehrmals wöchentlich 15%
wöchentlich
seltener
13) Wie alt sind sie?
durchschnittlich 43,5 Jahre

 

Gewonnen haben folgende von den Verlagen zur Verfügung gestellten Bücher:

Gerhard W. aus Wien – Arnon Grünberg: „Tirza“ (Diogenes)

Walter K. aus Niederösterreich – √Ösa Larsson: „Bis dein Zorn sich legt“ (C. Bertelsmann)

Judit N. aus Karlsbad – Cordula Nussbaum: „Organisieren Sie noch oder leben Sie schon?“ – Zeitmanagement für kreative Chaoten (Campus)

Karin W. aus Niederösterreich – Monique Schwitter: „Ohren haben keine Lider“ (Residenz)

–––

Ich danke allen, die mitgemacht haben, werde die Umfrage-Ergebnisse hoffentlich richtig interpretieren und die „Eselsohren“ entsprechend adaptieren.

Zeit zum Lesen
wünscht
Werner Schuster

Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.