Kategorie: AutorInnen

Miller, Daniel: Der Trost der Dinge

Miller, Daniel: Der Trost der Dinge

Ein faszinierendes Buch über die moderne Gesellschaft, besser gesagt: über die Individuen, die in ihr leben. … weiterlesen
03/12/2010von – 692 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen MGesellschaftRezensionenSachbücher
Rezensionen (alphabetisch): Sachbücher Gesellschaft von A–Z
Buch, Hans Christoph: Haiti

Buch, Hans Christoph: Haiti

Dieses Buch kam mir schon beim Lesen ein bisschen wiederaufbereitet vor. … weiterlesen
02/12/2010von – 562 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen BGesellschaftPolitik, GeschichteRezensionenSachbücher
Rezensionen (alphabetisch): Sachbücher Gesellschaft von A–ZSachbücher Politik & Geschichte von A–Z
Brandstetter, Alois: Ein Vandale ist kein Hunne

Brandstetter, Alois: Ein Vandale ist kein Hunne

Ich schätze Alois Brandstetter sehr, aber dieser Roman (?) ist mir allzu leichtfüßig und zu onkelhaft. … weiterlesen
30/11/2010von – 590 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen BRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Voggenhuber, Johannes: res publica

Voggenhuber, Johannes: res publica

Hier erfahren Sie, dass es in der Politik tatsächlich noch Menschen gibt, die ihren Auftrag, nämlich das Volk zu vertreten, ernst nehmen. Sie werden staunen: … weiterlesen
Buhl, Theodor: Winnetou August

Buhl, Theodor: Winnetou August

Ist bei „Winnetou August“ nicht schon mit den ersten drei Absätzen klar, dass hier jemand etwas zu sagen und seinen Stil gefunden hat? … weiterlesen
25/11/2010von – 556 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen BKrieg im LebenLeben im KriegRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Mischkulnig, Lydia: Schwestern der Angst

Mischkulnig, Lydia: Schwestern der Angst

Den oft nur mühsam unterdrückten Gewaltimpuls der einen Schwester und die Verschiebung ihrer Wirklichkeitswahrnehmung schildert Mischkulnig in eindringlichen Bildern, die eine sich immer weiter steigernde … weiterlesen
23/11/2010von – 1.094 Views – 2 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen MRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Bracharz, Kurt: Der zweitbeste Koch

Bracharz, Kurt: Der zweitbeste Koch

Eva Schuster: „Was für ein köstliches Team, dachte ich mir, der alte Gourmetkritiker und der hochgeniale Teenager. – Der Roman geht dann aber ganz anders … weiterlesen
22/11/2010von – 791 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen BKrimis & ThrillerRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Krimis & Thriller von A–Z
Anderson, Geraint: Cityboy

Anderson, Geraint: Cityboy

In „Cityboy“ bleibt stets unklar, was nun wahr und was erfunden ist, sodass man nach der Lektüre erst recht nicht weiß, wie es in der … weiterlesen
19/11/2010von – 1.102 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen ARezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Bröckers, Mathias: Die Drogenlüge

Bröckers, Mathias: Die Drogenlüge

Diese krude Mischung aus Tatsachenbehauptungen, Weltverschwörungstheorien und Alltagsmystik löst vielleicht nicht nur bei mir eine Abwehrhaltung in Form von Kopfschütteln aus. … weiterlesen
Betancourt, Ingrid: Kein Schweigen, das nicht endet

Betancourt, Ingrid: Kein Schweigen, das nicht endet

Wenn dieses Buch von einer Privatperson verfasst worden wäre, hätte ich noch gesagt, hier schreibt jemand mit zu wenig Abstand, aber von einer Politikerin hätte … weiterlesen
16/11/2010von – 702 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Alles andereAutorInnen BBiografien, ErinnerungenLeben im KriegRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Biografien & Erinnerungen von A–Z