12/06/2011von 353 Views – 0 Kommentare

Zwischen keiner und drei Rauten #2

Liebe LeserInnen,

auch Eichborn hat (nach Diogenes und Unionsverlag – siehe hier) ein Herbst-Programm vorgelegt, bei dem wir dem Verlag am liebsten schreiben würden: „Schickt uns doch besser gleich alle Bücher.“

Weil das nicht geht – können Sie uns ein bisschen bei der Auswahl helfen?

  • Elmore Leonhard: Dschibuti
    Eine Filmemacherin trifft am Horn von Afrika auf Piraten, Terroristen und andere zwielichtige Typen.
  • DBC Pierre: Das Buch Gabriel
    Nach „Jesus von Texas“ ein Must.
  • Annegret Held: Apollonia
    Eva haben die „Fliegenden Koffer“ so gut gefallen.
  • James Franco: Palo Alto
    „… eine klaustrophobische, bedrohliche Atmosphäre, die sich in Momenten drastischen Humors und überraschend zarter Schönheit entlädt.“
  • Wlodzimierz Nowak: Das Herz der Nation an der Bushaltestelle
    Literarische Reportagen in der Nachfolge Kapuscinskis.
  • Jasper Fforde: Grau
    Auftakt einer neuen Serie (nach den „Thursday Next“-Romanen).
  • Andy Riley: Das Häschen-Harakiri
    Neue Sterbehilfe für todesmutige Langohren.
  • KAFFEE to go auch zum mitnehmen”
    Die verrücktesten und witzigsten Schilder.
  • Jürgen Bratr: Bier auf Wein, das lass sein!
    Neuauflage der 199 unsinnigsten Regeln und Ermahnungen.
  • Stephan Harbort: Falsche Fährten
    Kriminalirrtümer und ihre Folgen.
  • Matt Lawrence: Wenn Gott existiert, warum gibt es dann schlechtes Bier?
    Das ist doch die entscheidende Frage …

Die kompletten Vorschauen kann man sich hier ansehen.

Zeit zum Lesen
wünscht
Werner Schuster


Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.