21/06/2008von 256 Views – 0 Kommentare

Gewinnspiel Nr. 18

liebe LeserInnen,

unter den Einsendungen zum Gewinnspiel “Ein Jahr ‘Eselsohren'” wurden folgende GewinnerInnen gezogen:

– Peter M. aus Wien (Martin Suters “Der letzte Weynfeldt“ aus dem Diogenes-Verlag),

– Michael aus Wels (Richard Brautigans “Willard und seine Bowlingtrophäen“ aus dem Boder-Verlag),

– Bettina K. aus Schrobenhausen (Kurt Palms “Die Hitzeschlacht von Lausanne“ aus dem Residenz-Verlag).

Diesmal, für Gewinnspiel 18, ist keine Meinung gefragt, sondern knallharte Recherche:

1.) Was hat ein Luchs mit Literatur zu tun? (Tipp: Luchs des Jahres)

2.) Wann sind Ernst Jandl und Norman Junge diesem Luchs begegnet?

Antworten bitte bis 28. Juni 2008, 12 Uhr, an gewinnspiel@eselsohren.at.

Unter den TeilnehmerInnen wird Suresh und Iyoti Guptaras Calaspia – Die Verschwörung aus dem Rowohlt-Verlag verlost.

Der/die GewinnerIn wird am 5. Juli 2008 mit den Fragen zum Gewinnspiel Nr. 19 bekannt gegeben.

Viel Glück & Zeit zum Lesen wünscht
Werner Schuster

Schreiben Sie doch einen Kommentar

You must be logged in to post a comment.