Schlagwort: Alt aber gut

Fitzgerald, F. Scott: Der große Gatsby

Fitzgerald, F. Scott: Der große Gatsby

Dass vor Kurzem das Herrenhaus abgerissen worden ist, das F. Scott Fitzgerald zu „Der große Gatsby“ inspiriert haben soll, war in gewissem Sinn kein Fehler. … weiterlesen
29/04/2011von – 933 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen FLove & Hard TimesRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
West, Nathanael: Eine glatte Million

West, Nathanael: Eine glatte Million

Dieser Roman relativiert vieles, was seit dessen Entstehung vor über 75 Jahren als Satire bezeichnet wird. … weiterlesen
04/04/2011von – 692 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1900-19492011AutorInnen WRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Koeppen, Wolfgang: Das Treibhaus

Koeppen, Wolfgang: Das Treibhaus

Zusammen mit „Tauben im Gras“ und „Der Tod in Rom“ bildet dieser Roman Koeppens so genannte „Trilogie des Scheiterns“, welche sich auch für einen Rückblick … weiterlesen
25/03/2011von – 887 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1950-1974AutorInnen KRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Woolf, Virginia: Ein eigenes Zimmer

Woolf, Virginia: Ein eigenes Zimmer

Wirklich herausragende Literatur muss frei von Parteilichkeit sein, um zur poetischen „Weißglut” des schöpferischen Geistes zu gelangen. Das gilt auch heute noch – und ebenso … weiterlesen
Bose, Buddhadeva: Das Mädchen meines Herzens

Bose, Buddhadeva: Das Mädchen meines Herzens

Ebenso eigentümliche wie allgemein gültige Liebesgeschichten, in einer poetischen, aber nicht blumigen Sprache wiedergegeben. … weiterlesen
18/02/2011von – 616 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen BLove & Hard TimesRezensionenRomane & Erzählungenvor 1900
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Velmar-Janković, Svetlana: Lagum

Velmar-Janković, Svetlana: Lagum

Dieses dichte, genaue, poetische Buch handelt vor allem davon, wie grundlegend Menschen sich verändern können, vor allem in finsteren Zeiten. … weiterlesen
14/02/2011von – 806 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1975-19992011ab 2000AutorInnen UVRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Hyvernaud, Georges: Zwei Romane

Hyvernaud, Georges: Zwei Romane

Sein Blick ist gnadenlos, sich selbst und anderen gegenüber. Manchmal möchte man glauben, Hyvernaud würde alles und jeden verachten, doch er verurteilt nicht, er gibt … weiterlesen
11/02/2011von – 681 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1900-19491950-1974AutorInnen HRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Böll, Heinrich: Die verlorene Ehre der Katharina Blum

Wie falsche Interpretationen entstehen und wohin das führen kann. … weiterlesen
04/02/2011von – 3.681 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1950-1974AutorInnen BJournalismus ist (nicht) totKrieg im LebenRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Gerstäcker, Friedrich: Die Flusspiraten des Mississippi

Gerstäcker, Friedrich: Die Flusspiraten des Mississippi

Den Hintergrund dieses Abenteuerromans gibt das Werden einer Südstaaten-Kleinstadt ab, wodurch man den „Wilden Westen“ einmal nicht von der „Cowboy“-Warte aus beschrieben bekommt. … weiterlesen
28/01/2011von – 1.216 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): AutorInnen GRezensionenRomane & Erzählungenvor 1900
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Dumas, Alexandre: Der Graf von Monte Christo

Dumas, Alexandre: Der Graf von Monte Christo

Von den knapp 1.500 Seiten sollte man sich nicht abschrecken lassen: „Der Graf von Monte Christo“ liest sich leicht und flüssig und bleibt durchgehend interessant … weiterlesen
14/01/2011von – 1.267 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen DRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z