Schlagwort: Europa (Schauplatz)

Zum Beispiel Woolf, Teil 1

Zum Beispiel Woolf, Teil 1

Virginia Woolf wuchs im großbürgerlichen Milieu des viktorianischen England auf. Die Jungen kamen auf die Public School, dann nach Cambridge, die Mädchen wurden zu Hause … weiterlesen
10/03/2011von – 547 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): Porträts
Velmar-Janković, Svetlana: Lagum

Velmar-Janković, Svetlana: Lagum

Dieses dichte, genaue, poetische Buch handelt vor allem davon, wie grundlegend Menschen sich verändern können, vor allem in finsteren Zeiten. … weiterlesen
14/02/2011von – 807 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1975-19992011ab 2000AutorInnen UVRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Hyvernaud, Georges: Zwei Romane

Hyvernaud, Georges: Zwei Romane

Sein Blick ist gnadenlos, sich selbst und anderen gegenüber. Manchmal möchte man glauben, Hyvernaud würde alles und jeden verachten, doch er verurteilt nicht, er gibt … weiterlesen
11/02/2011von – 681 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1900-19491950-1974AutorInnen HRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Zoderer, Joseph: Die Farben der Grausamkeit

Zoderer, Joseph: Die Farben der Grausamkeit

Ein fließend erzählter Roman, dessen Protagonist nicht nur jahrelang zwischen zwei Frauen, sondern auch zwischen Stadt und Natur schwankt. … weiterlesen
07/02/2011von – 651 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 2011AutorInnen XYZRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Winterberg: Kriegskinder

Winterberg: Kriegskinder

Wer mehr über jene Menschen erfahren möchte, die den Zweiten Weltkrieg als Kinder miterleben mussten, sollte dieses Buch lesen. Man kann sich damit allerdings auch … weiterlesen
01/02/2011von – 876 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): AutorInnen WLeben im KriegRezensionenSachbücher
Rezensionen (alphabetisch):
Schaper, Rüdiger: Die Odyssee des Fälschers

Schaper, Rüdiger: Die Odyssee des Fälschers

Schaper hat aus wenigen Fakten und viel Fiktion ein anschauliches Porträt des Meisterfälschers Simonides herausdestilliert, bei dem man stets den Eindruck hat: so könnte sich … weiterlesen
31/01/2011von – 1.160 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): 2011AutorInnen SBiografien, ErinnerungenRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Biografien & Erinnerungen von A–Z
Antunes, António Lobo: Mein Name ist Legion

Antunes, António Lobo: Mein Name ist Legion

Nichts hatte mich auf das doch eher Experimentelle von „Mein Name ist Legion“ vorbereitet. Ich glaube allerdings nicht, dass ich mit dem Roman anderenfalls mehr … weiterlesen
27/01/2011von – 1.593 Views – 5 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen ARezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Enzensberger, Hans Magnus: Meine Lieblings-Flops

Enzensberger, Hans Magnus: Meine Lieblings-Flops

Wenigen Erfahrungen verdankt Enzensberger so viel; er behauptet sogar, dass ihm seine Flops im Lauf der Zeit geradezu ans Herz gewachsen sind. … weiterlesen
25/01/2011von – 943 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): 2011AutorInnen EBiografien, ErinnerungenKunst, KulturRezensionenSachbücher
Rezensionen (alphabetisch): Sachbücher Kunst & Kultur von A–ZBiografien & Erinnerungen von A–Z
Dumas, Alexandre: Der Graf von Monte Christo

Dumas, Alexandre: Der Graf von Monte Christo

Von den knapp 1.500 Seiten sollte man sich nicht abschrecken lassen: „Der Graf von Monte Christo“ liest sich leicht und flüssig und bleibt durchgehend interessant … weiterlesen
14/01/2011von – 1.267 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen DRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Moravia, Alberto: Der Ungehorsam

Moravia, Alberto: Der Ungehorsam

Eltern von (noch nicht) Pubertierenden sollten dieses Buch auf alle Fälle lesen. … weiterlesen
10/01/2011von – 755 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen MRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z