Schlagwort: antiquarisch

Nizon, Paul: Das Auge des Kuriers

Nizon, Paul: Das Auge des Kuriers

„Wenn ich Dichtung lese, explodieren die Worte zu Bildern, die Bilder sind Brunnen, ich sprudle beim Lesen.“ (Paul Nizon) … weiterlesen
12/05/2007von – 461 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen NRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Hillerman, Tony: Der Skelett-Mann

Hillerman, Tony: Der Skelett-Mann

Leider dürfte der bei Erscheinen dieses Buches 79-jährige Hillerman von seinen Lektoren bewundert anstatt unterstützt worden sein: Sie haben ihm so viele Fakten-Wiederholungen durchgehen lassen, … weiterlesen
12/05/2007von – 957 Views – 1 Kommentar
Was (chronologisch): ab 2000AutorInnen HKrimis & ThrillerRezensionen
Rezensionen (alphabetisch): Krimis & Thriller von A–Z
Newman, Richard: Alma Rosé

Newman, Richard: Alma Rosé

22 Jahre hat der Musikkritiker Richard Newman an seiner Biographie über Alma Rosé, die Leiterin des Frauenorchesters von Auschwitz, gearbeitet. … weiterlesen
Farah, Nuruddin: Bruder Zwilling

Farah, Nuruddin: Bruder Zwilling

Nachdem „Staatseigentum“, die erste deutsche Übersetzung von Nuruddin Farahs „Sweet and Sour Milk“, vor zwanzig Jahren nicht sonderlich beachtet worden ist, bringt der Frederking & … weiterlesen
05/05/2007von – 473 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): ab 2000AutorInnen FRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Oates, Joyce Carol: Zombie

Oates, Joyce Carol: Zombie

Ihr erster Versuch ist fehlgeschlagen, ihr zweiter schlägt sich auf den Magen. Schon 1976 hat die amerikanische Autorin Joyce Carol Oates ein Buch über einen … weiterlesen
05/05/2007von – 495 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): ab 2000AutorInnen ORezensionenRomane & ErzählungenVerlage A–D
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Baricco, Alessandro: City

Baricco, Alessandro: City

Schade, dass Alessandro Bariccos Roman „City“ auf den letzten 50 Seiten formal und inhaltlich entgleist. Man hatte es sich so gemütlich einrichten können in den … weiterlesen
05/05/2007von – 501 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): ab 2000AutorInnen BRezensionenRomane & Erzählungen
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z
Lennon, John: In His Own Write

Lennon, John: In His Own Write

Nicht nur, dass die dichterischen Werke von John Lennon Patina angesetzt haben, es steht auch zu bezweifeln, ob seine Gedichte und Kurzgeschichten jemals erschienen wären, … weiterlesen
05/05/2007von – 611 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1975-1999Alles andereAutorInnen LLyrikRezensionenRomane & ErzählungenVerlage Q–T
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–ZLyrik von A–Z
Ofoedu, Obiora Cl-K: Morgengrauen

Ofoedu, Obiora Cl-K: Morgengrauen

Wenn man die Zeitungsberichte zum Fall des Nigerianers Obiora Cl-K „Charles“ Ofoedu nachliest, so ist er in den einen ein mittelloser Schriftsteller, der in Folge … weiterlesen
Vachss, Andrew: Safe House

Vachss, Andrew: Safe House

Andrew Vachss ist Anwalt und verteidigt ausschließlich mißbrauchte Jugendliche. Zehn Prozent seiner Zeit, behauptet er, widmet er dem Schreiben, und dabei, darf man unterstellen, reagiert … weiterlesen
04/05/2007von – 353 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): AutorInnen UVRezensionen
Rezensionen (alphabetisch):
Kieseritzky, Ingomar von: Kleiner Reiseführer ins Nichts

Kieseritzky, Ingomar von: Kleiner Reiseführer ins Nichts

Ein Buch wie ein Rausch: Nicht nur der Protagonist und Ich-Erzähler Alfred Kacz ist dem steten Konsum von Alkohol unter keinen Umständen abgeneigt, auch beinahe … weiterlesen
04/05/2007von – 764 Views – 0 Kommentare
Was (chronologisch): 1975-1999AutorInnen KRezensionenRomane & ErzählungenVerlage I–L
Rezensionen (alphabetisch): Romane von A–Z