- Literaturmagazin Eselsohren –  - https://www.eselsohren.at -

Al Pacino im Gespräch mit Lawrence Grobel

Posted By Werner On 12/05/2007 @ 20:50 In ab 2000,Alles andere,AutorInnen G,Biografien, Erinnerungen,Rezensionen,Verlage Q–T | No Comments

Kurzkritik [1]Was meinen Sie? [2]Infos [3]

Cover Al PacinoSchwarzkopf & Schwarzkopf (2006)
Kurzkritik:

Ich halte Al Pacino ist einen großen Schauspieler, und das hier ist ein sehr feines Buch über ihn. Zum einen ist’s keine Biografie, wo jemand so tut, als wüsste er ganz bestimmt Genaueres über jemand anderen, sondern besteht aus Interviews, die Lawrence Grobel zwischen 1979 und 2005 mit Al Pacino geführt hat. Zum anderen ist Pacino keiner von diesen Bescheid-Wissern, die über alles und jede/n eine profilierte, unverrückbare Meinung haben und diese als Wahrheit verkaufen, weiters stellt er sich nicht als Genie hin, sondern als einen normalen Menschen, der halt von Beruf (und aus Begeisterung) Schauspieler ist, dann nörgelt und kritisiert er nicht herum, schon gar nicht über KollegInnen, und schließlich erfährt man einiges über des Beruf Filmschauspieler.

Infos:

Über Al Pacino [4] bei Wikipedia.


Article printed from Literaturmagazin Eselsohren – : https://www.eselsohren.at

URL to article: https://www.eselsohren.at/2007/05/12/keiner-von-diesen-bescheid-wissern/

URLs in this post:

[1] Kurzkritik: #kurz

[2] Was meinen Sie?: #user

[3] Infos: #infos

[4] Al Pacino: http://de.wikipedia.org/wiki/Al_Pacino

Copyright & copy; Eselsohren 2013. All rights reserved.